Lohn- und Gehaltsabrechnungen digital an Beschäftigte bereitstellen

Erfahren Sie hier, wie Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnungen nach der Abrechnung durch Ihre Steuerkanzlei an Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter digital verteilen.

Ihre Vorteile

Die Grafik zeigt einen Haken.

100% papierlos – 100% digital

Sie ersparen Ihren Beschäftigten das Abheften und Sortieren in Pendelordnern, reihen sich in den digitalen Alltag Ihrer Mitarbeiter ein und bieten eine nachhaltige Alternative zum Papierausdruck.

Die Grafik zeigt einen Haken.

Zeit und Kosten sparen

Im Vergleich zur manuellen Verteilung sparen Sie mit einer digitalen Lösung viel Zeit, und da die Mitarbeiter immer Zugriff haben, gehen keine Dokumente mehr verloren.

Die Grafik zeigt einen Haken.

Höchste Sicherheit und Datenschutz

Die Lohndokumente der Mitarbeiter sind nach höchsten Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit der DATEV-Cloud geschützt. Im Portal registrieren sich die Mitarbeiter mit E-Mail-Adresse/Passwort und einer frei wählbaren Authenticator-App-Lösung.

Produktbeschreibung

Mit der DATEV-Cloud-Anwendung DATEV Arbeitnehmer online verteilen Sie die Lohn- und Gehaltsdokumente an Ihre Beschäftigten digital.

Neben den Lohn- und Gehaltsabrechnungen stehen auch die Sozialversicherungsnachweise und Lohnsteuerbescheinigungen in dem Portal bereit und bei Bedarf auch zum Download zur Verfügung.

Ihre Steuerkanzlei schaltet Ihre Mitarbeiter für DATEV Arbeitnehmer online frei. Diese erhalten dann ihre persönlichen Registrierungsunterlagen, mit denen Sie sich im Portal registrieren können. Für die Registrierung und Anmeldung benötigen sie eine beliebige Authenticator-App-Lösung.

Nach erfolgter Registrierung werden die aktuellen Dokumente nach der Lohnabrechnung durch Ihre Steuerkanzlei bereitgestellt.

Mehr erfahren

Funktionen, die Ihre Arbeit erleichtern

Mitarbeiter-Portal für Lohn- und Gehaltsdokumente
Cockpit für Arbeitgeber
Hilfe-Bereich für Nutzer

3 Schritte zur digitalen Lohn- und Gehaltsabrechnung

Die Grafik zeigt eine Eins.

Arbeitgeber-Cockpit aufrufen und Beschäftigte freischalten

Ihre Steuerkanzlei kann Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der DATEV-Payroll-Software für DATEV Arbeitnehmer online freischalten.

Wenden Sie sich an Ihre Steuerkanzlei und sprechen Sie Ihren Bedarf an.

Die Grafik zeigt eine Zwei.

Registrierung der Beschäftigten

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten ihre Registrierungsunterlagen per Post und können sich im Portal www.arbeitnehmeronline.de registrieren.

Für die Registrierung und Anmeldung benötigen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine beliebige Authenticator-App-Lösung.

Die Grafik zeigt eine Drei.

Lohn- und Gehaltsdokumente stehen im Portal bereit

Nach der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung durch Ihre Steuerkanzlei stehen die Lohnunterlagen für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in DATEV Arbeitnehmer online bereit.

Häufige Fragen unserer Kunden

Warum muss ich bei der Softwarebestellung meine Steuerkanzlei mit einbeziehen?
Wie kann ich DATEV Arbeitnehmer online bestellen?
Was kostet DATEV Arbeitnehmer online?

Das sagen unsere Kunden

Brhhaus-Logo

Gibt es denn noch Unternehmen, die ihre Lohnzettel nicht digital zur Verfügung stellen? Mit DATEV Arbeitnehmer online gibt es keine Rückfragen meiner Mitarbeitenden mehr, denn sie haben ihre Dokumente immer im Zugriff.

Stefan Hutzler

BrühHaus

Die Grafik zeigt eine Sprechblase.

Mehr zur Erfolgsgeschichte BrühHaus

Zum Referenzprofil

Binden Sie Ihre Kanzlei bei der Produktentscheidung mit ein.

Sie haben noch keine Steuerkanzlei? Dann nutzen Sie die SmartExperts-Suche von DATEV.

Ihr Steuerexperte ist nur wenige Klicks entfernt!

Steuerberatung finden

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!