DATEV Software-partner
amaZervice GmbH

Amainvoice

Automatisierte Erstellung der vorbereitenden Amazon-Buchhaltung und VAT-Compliance für Amazon Marketplace-Händler.

Amainvoice importiert Verkaufsdaten von Amazon Marketplace-Händlern via Amazon-API und bereitet diese für One Stop Shop (OSS), VAT-Compliance sowie Finanzbuchhaltung vorbereitend auf. Es entstehen u.a. Buchungsstapel und Belegbilder für Erträge, Auszahlungsabrechnung und Warenverbringung, die mittels Buchungsdatenservice an den Steuerberater übergeben werden.

Highlights

  • Aufschlüsselung des Amazon'schen Auszahlungsberichts/Ersatzbeleg-Erstellung
  • FBA/FBM-Unterstützung auf allen Marktplätzen inkl. UK nach BREXIT-Standards
  • Datenaufbereitung entsprechend der One Stop Shop (OSS) Regularien
  • USt.-ID Prüfung von EU-B2B-Kunden mit B2B in B2C Rechnungswandel-Option
  • Datenübergabe mittels Buchungsdatenservice
  • Automatisierter Datenimport über die Amazon-API
  • Erstellung von Rechnungen und Stornorechnungen
  • Intelligente VAT-Kalkulation für alle Produkt-Kategorien pro EU-Land
  • Integration des Umsatzsteuer-Berechnungsservices/Amazon Business
  • Automatisiertes Hochladen von Rechnungen in Seller Central
  • Aufschlüsselung des Amazon'schen Auszahlungsberichts samt Erstellung von Ersatzbelegen
  • Erstellung von VAT-Umsatzlisten und Bereitstellung von Zustellnachweisen für jedes relevante Land
  • Datenaufbereitung für ZM, Intrastat, SAF-T und Pro-forma-Rechnungen
  • Generierung des Rechnungsausgangsbuchs zur monatlichen Erlös-Abgrenzung
  • Digitaler Datentransfer mit DATEV, EPR-Systemen und zur Abwicklung der VAT-Compliance
nach oben

DATEV Buchungsdatenservice

Allgemein

Mit dem Buchungsdatenservice können strukturierte Buchungsdaten und die zugehörigen digitalen Belege aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner in die DATEV-Rechnungswesen-Programme als Buchungssätze übernommen werden.

Prozess des Buchungsdatenservice als Grafik

Dieser DATEV Datenservice ist aktuell in Österreich noch nicht verfügbar.

Einrichtung und Unterstützungsangebote durch DATEV

DATEV-Format

Mit der Datei-Schnittstelle DATEV-Format können strukturierte Buchungsdaten aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner exportiert und in die DATEV-Rechnungswesen-Programme als Buchungssätze importiert werden.

Prozess der DATEV-Format-Schnittstelle als Grafik

Speziell bei diesem Partner

Detaillierte Informationen zum Funktionsumfang der Schnittstelle finden Sie hier .

XML-Schnittstelle online

Mit der XML-Schnittstelle online können Belege und Buchungsinformationen aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner via Belegtransfer nach DATEV Unternehmen online übergeben werden und in den DATEV-Rechnungswesen-Lösungen als Buchungsvorschläge weiterverarbeitet werden.

Prozess der XML-Schnittstelle online als Grafik

Rechtlicher Hinweis

DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

Die Cloud-Lösung kann in Verbindung mit DATEVasp bzw. DATEV-SmartIT genutzt werden.

Den Support für Anwender übernimmt der Hersteller. Die obige Einschätzung beruht auf einer technischen Grundprüfung. Etwaige Funktionseinschränkungen können nicht ausgeschlossen werden.

nach oben

Ein Amainvoice-Abo für mehr als 500 Rechnungen / Monat, bei denen die Waren im Händlerland und in zwei weiteren FBA-Lagerländern (z.B. Polen und Tschechien) lagern, kostet monatlich netto 159 €.

nach oben

Bewertungen

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!