DATEV Software-partner
o-byte.com® GmbH & Co. KG

Telefonie-Integration für DATEV

o-byte.com® integriert die moderne VoIP Telefonanlage STARFACE in die DATEV Telefonie.

Die Telefonie-Integration für DATEV ermöglicht es, Telefongespräche automatisiert in DATEV zu dokumentieren. Dabei werden Zeitpunkt und Dauer des Gespräches erfasst und den korrekten Mandanten zugeordnet, optional können eigene Notizen hinzugefügt werden. Einer Minuten-genauen Abrechnung der Telefonate steht nun nichts mehr im Wege. Mandanten lassen sich direkt aus DATEV anwählen.

Highlights

  • Integration der STARFACE VoIP Telefonanlage in die DATEV Telefonie
  • Automatisierte Dokumentation der Telefongespräche mit eigenen Notizen
  • Namensauflösung der Mandanten/Institutionen am Telefon
  • Direktes Anwählen der Mandanten/Institutionen aus den DATEV Stammdaten

Zum Partner

Das Unternehmen o-byte.com® GmbH & Co. KG mit Sitz in Münster wurde 2011 gegründet und ist seit Oktober 2020 Partner der DATEV.

Mehr Infos finden Sie unter

  • Automatisierte Dokumentation der Telefongespräche mit eigenen Notizen
  • Namensauflösung der Mandanten/Institutionen am Telefon & in der Rufliste
  • Direktes Anwählen der Mandanten/Institutionen aus den DATEV Stammdaten

STARFACE Funktionen:

- Click2Dial

- Softphone

- Presence Management

- UCC Client

- & noch viele mehr

nach oben

Telefonie-Schnittstelle

Allgemein

Mit der DATEV Telefonie-Schnittstelle können Anrufdaten zwischen Telefonie-Lösungen von DATEV-Software-Kooperationspartnern und DATEV Telefonie Basis ausgetauscht werden.

Prozess der Telefonie-Schnittstelle als Grafik

Speziell bei diesem Partner

Detaillierte Informationen zum umgesetzten Funktionsumfang der Schnittstelle durch diesen Hersteller erhalten Sie hier.

Kompatibilität mit DATEV Telefonie Basis: Um das Produkt mit DATEV Telefonie Basis zu verwenden, sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • Einsatz der Telefonanlage STARFACE
  • Einsatz der aktuellsten Programmversion von Telefonie-Integration für DATEV (empfohlen)

Rechtlicher Hinweis

DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

ab 2,99 Euro mtl. pro Benutzer (netto zzgl. USt.)

nach oben

Referenzen

Steuerberater Holger Raasch, Alt-Kaulsdorf 51, 12621 Berlin

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!