DATEV Software-partner
NetConnections GmbH

PayJoe®

Zahlungseingänge unterschiedlicher Zahlungsanbieter werden mit Belegdaten aus der Warenwirtschaft abgeglichen und angereichert.

Ihre Zahlungseingänge von den unterschiedlichen Zahlungsanbietern (z. B. Amazon, PayPal oder Klarna) werden mit den Belegdaten aus der Warenwirtschaft abgeglichen und angereichert. Der Verwendungszweck der einzelnen Zahlungen wird dabei nach Ihren individuellen Vorgaben ergänzt. Anschließend können die Daten importiert und automatisch verbucht werden.

Highlights

  • Automatisches Einlesen der Zahlungseingänge der gängigen Paymentanbieter (Amazon, PayPal, Klarna, B&S Card, BillSafe, Novalnet, Saferpay etc.)
  • Automatisierter Abgleich der Zahlungseingänge mit den Eigenbelegen aus der Warenwirtschaft
  • Zeitersparnis durch Reduzierung des manuellen Aufwands
  • Automatisiertes Abrufen der Zahlungsbelege von unterschiedlichen Paymentanbietern
  • Einlesen der Buchungsbelege aus der Warenwirtschaft
  • Abgleich der Zahlungs- mit den Buchungsbelegen anhand individueller Vorgaben
  • Einlesen der angereicherten Daten in die Buchhaltung via HBCI-Abruf bzw. als CSV-Datei oder MT940
  • Automatisches Zuordnen und Verbuchen in der Buchhaltung
  • Betreuung mehrerer Mandanten
nach oben

Die in PayJoe importierten Daten können nach Zuordnung von Verkäufen und Zahlungen als Buchungssätze im DATEV-Format ausgegeben werden.

Bitte wenden Sie sich direkt an den Anbieter, um ausführliche Informationen zur Schnittstelle und den Möglichkeiten zur Datenübergabe zu erhalten. DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter: Schnittstellenvorgaben

nach oben

Startguthaben in der Testphase.

Zahlungsdatensätze je Monat

bis 3.000 Stück - Kosten pro Datensatz: 0,05 Euro

3.001 – 6.000 Stück - Kosten pro Datensatz: 0,04 Euro

ab 6.001 Stück - Kosten pro Datensatz: 0,03 Euro

nach oben

Das in Kirchheim Teck ansässige Unternehmen NetConnections GmbH wurde gegründet und bietet PayJoe an.

Website: www.netconnections.de

Referenzen

  • Art & More Bilder und Leisten GmbH, Robert-Koch-Straße 2, 65479 Aquintos
  • Wasseraufbereitung, Grenzstraße 179, 46562 Voerde
  • Blickfang Shop GmbH, Filderstr. 45, 70180 Stuttgart

Weitere Verlinkungen

nach oben