Informationen für Ihre Bücherschau

Stolperfalle Verein

Die vereinsrechtlichen Herausforderungen erfolgreich meistern

Coverbild_Stoplerfalle_Verein_3A
Quelle: DATEV eG

Autor:
Jörg Ammon

3. Auflage, Erscheinungstermin August 2019, 209 Seiten

Preis: 19,99 Euro brutto
ISBN Print: 978-3-96276-008-3
ISBN E-Book: 978-3-96276-009-0

Der Verein ist im Nonprofit-Sektor nach wie vor die beliebteste Rechtsform. Deren Handhabung ist aber durchaus für die Verantwortlichen fehleranfällig und schwierig. Umso mehr, wenn zu der Rechtsform Verein noch die Gemeinnützigkeit kommt. Guter Rat ist dann oft teuer.

Steuerberater Jörg Ammon zeigt in der dritten Auflage seines Buches praxisnah und verständlich, wie Verantwortliche sicher mit der Rechtsform Verein, auch in Kombination mit der Gemeinnützigkeit, umgehen und so Stolperfallen vermeiden. Neben den zivilrechtlichen Grundlagen widmet er sich ausführlich den Grundlagen der Gemeinnützigkeit. Auch das Thema der steuerbegünstigten Freibeträge "Übungsleiterfreibetrag" sowie "Ehrenamtspauschale" werden behandelt. Erweitert wurde die aktuelle Auflage außerdem um das Thema Datenschutz/DSGVO.

Durch seine langjährige Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie bundesweiter Referent im Bereich des Gemeinnützigkeitsrechts hat der Autor einen tiefen Einblick in die Materie und die unterschiedlichen Problemstellungen des Vereins. Den Lesern soll dieses Buch dabei helfen, die vereinsrechtlichen Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Inhalte (Auszug)

  • Einführung
  • Die rechtssichere Vereinssatzung
  • Der Verein und sein Vorstand
  • Vorstand – Treuhänder fremden Vermögens
  • Die steuerliche Seite der Vereinsmedaille – das Gemeinnützigkeitsrecht
  • Vergütungen im Verein – steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Aspekte
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Vereinsverwaltung, Transparenz und effizienter Mitteleinsatz
  • Zusammenfassung und Ausblick

Pressekontakt

DATEV eG

Claudia Specht

Telefon 0911 319-51224
claudia.specht@datev.de
Twitter @DATEV_Sprecher