Pliant GmbH

Pliant

Kreditkarten-Lösung, die sich an die individuellen Bedürfnisse von Unternehmen anpasst und Buchführungsprozesse automatisiert.

Alle relevanten Kreditkartendaten werden per Schnittstelle als Buchungssätze von Pliant zu DATEV übertragen. Dabei werden Belege, Transaktionen sowie Aufwandsbuchungen inkl. automatisierter Vorkontierung (z.B. Sachkonten, Lieferanten, USt.-Sätze, Kostenstellen, usw.) fehlerfrei übertragen und manuelle Tätigkeiten in der Finanzbuchhaltung vermieden.

Fakten zur Lösung

Pliant

  • Zielgruppe der Lösung

    • Steuerberatung
    • Rechtsberatung
    • Unternehmen
    • Wirtschaftsprüfung
  • Schnittstelle

    • DATEV-Format
    • Rechnungsdatenservice 1.0
    • Belegbilderservice
  • Unternehmensgröße

    • Unternehmen bis 10 MA
    • Unternehmen 11 - 50 MA
    • Unternehmen 51 - 250 MA
    • Unternehmen ab 251 MA
  • Systemumgebung

    • App
    • Cloud-Lösung

Highlights

  • Eigenständig physische und virtuelle Kreditkarten mit hohen Limits ausgeben
  • Belege für jede Transaktion mit automatischer Zuordnung und Vorkontierung
  • Nahtlose Integration in DATEV mit vielen Einstellungsmöglichkeiten
  • Rückvergütung bei hohen Ausgaben und günstige Wechselkursgebühren
Weitere Funktionen

Einblick in die Lösung

Screenshots
Screenshots

Produkt- und Prozess

Schnittstellen

Rechnungsdatenservice 1.0
DATEV Belegbilderservice Rechnungswesen
DATEV-Format

Preisbeispiel

Preisinformationen.

Zertifizierungen

Informationssicherheits-Managementsystem

Hinweis zum DATEV-Partner Netzwerk

Gut zu wissen: DATEV-Partner für Beratung und IT vertreiben auch Lösungen vom DATEV-Marktplatz. Bei der Suche nach Partnern mit Expertise zu Marktplatzlösungen unterstützen wir Sie. Gleich Partner finden.

Bewertungen

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!