Programmüberblick und Informationen zur Installation (ehemals Infoguide)

DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact

Deutschland

Hier erhalten Sie einen Überblick über das Produkt, wichtige Informationen zur Installation / Ersteinrichtung und zur Einarbeitung in das Programm.

Produkt-Information
Produkt-Information

DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact


DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact ist eine kompakte Softwarelösung für kleine und mittlere Unternehmen. Sie enthält nahezu alle relevanten kaufmännischen Anwendungen – gebündelt in einem Softwarepaket. Nähere Infos finden Sie im DATEV Hilfe-Center in der Leistungsbeschreibung (Dok.-Nr. 0904032). Wenn Sie DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact installieren, werden folgende Programme automatisch mitinstalliert:

  • DATEV Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Servicetool
  • RZ-Kommunikation

Die folgenden DATEV-Programme erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit, wenn Sie DATEV Mittelstand Faktura in Ihrem Unternehmen verwenden. Stimmen Sie sich vor dem Einsatz dieser Programme bitte mit Ihrem steuerlichen Berater ab.

RZ-Kommunikation
Sicherheitspaket mIDentity / Sicherheitspaket
DATEV Benutzer- und Rechteverwaltung
Fernbetreuung online
Servicetool

Die durchschnittliche Installationszeit beträgt erfahrungsgemäß 60 bis 120 Minuten. Die Dauer ist von mehreren Einflussfaktoren abhängig (u.a. Hardware, Betriebssystem, Servicepack-/Hotfix-Stand, Virenscanner, Neu-/Updateinstallation, installierte Microsoft-Laufzeiten, Datenbeständen etc.) und kann deutlich variieren.

Hinweis zu Antivirenprogrammen


Antivirenprogramme anderer Hersteller beeinflussen häufig die Dauer der Installation und können zu Störungen des Installations-/Updatevorgangs führen. Eine detaillierte Aufstellung aller uns bekannten Auffälligkeiten finden Sie im Dokument Unverträglichkeiten der DATEV-Software mit Antivirenprogrammen (DATEV Hilfe-Center, Dok.-Nr. 1080028).

Für eine reibungslose Installation kann daher eine temporäre Deaktivierung des Antivirenprogramms (Ausnahme: VIWAS) hilfreich sein. Beachten Sie dabei bitte folgende Sicherheitsaspekte:

  • Stellen Sie sicher, dass das Antivirenprogramm für die Dauer der Installation deaktiviert bleibt (Einstellungen des Antivirenprogramms).
  • Nutzen Sie nicht das Internet und öffnen Sie keine E-Mails, während das Antivirenprogramm deaktiviert ist.
  • Verwenden Sie während der Installation keine ungeprüften Wechseldatenträger (USB-Sticks, externe Festplatten etc.).
  • Aktivieren Sie nach Beendigung der Installation wieder Ihr Antivirenprogramm.

Hinweis zur Datenablage


Bei Datenablage im Netz nutzen Sie die Installations-Checkliste.

Bei lokaler Datenablage führt Sie das Installationsprogramm durch den Ablauf.

Ersteinrichtung des Programms


Im DATEV Hilfe-Center finden Sie im Dokument 1015896 die Anleitung zur Ersteinrichtung des Programms.

Einsatz weiterer Programme


Wenn Sie außer DATEV Mittelstand weitere DATEV-Programme einsetzen, beachten Sie bitte die Hinweise im Dokument Update von DATEV Rechnungswesen compact / Rechnungswesen Einzelplatz mit Zusatzmodulen (DATEV Hilfe-Center, Dok.-Nr. 1015761).

Erstmalige Installation auf neuem PC


Wenn Sie sich einen neuen PC angeschafft haben und möchten auf diesem erstmalig die DATEV-Software installieren, beachten Sie die Hinweise im Dokument Austausch eines Rechners oder Arbeitsplatz-Betriebssystems (DATEV Hilfe-Center, Dok.-Nr. 1080020).

Zur Einarbeitung in DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:


Hilfe im Programm

Im Programm finden Sie in der Menüleiste unter Hilfe | Inhalt, Index und Suchen eine umfangreiche Hilfe zu allen Programmfunktionen. Über den Zusatzbereich Hilfe am rechten Bildschirmrand können Sie jederzeit auf die Hilfen im Arbeitsbereich sowie auf weiterführende Informationen zugreifen.
Mit der Funktionstaste F1 erhalten Sie ebenfalls eine Hilfe zum aktiven Fenster.


Musterbestände

Bei der Installation von DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact wird ein Musterdatenbestand bereitgestellt, mit dem Sie sich in alle Programm-Komponenten einarbeiten können.
So können Sie diesen Musterdatenbestand für die Programmkomponenten Auftragswesen, Dokumentenablage und Rechnungswesen compact einspielen:
Öffnen Sie im DATEV Arbeitsplatz die Übersicht Organisation und wählen Sie Musterbestand einspielen.

Wenn Sie in DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact nur die Komponente Rechnungswesen compact nutzen möchten, stehen für Sie im Programm Musterdatenbestände für die Finanzbuchführung bereit.
So können Sie diese FIBU-Musterdatenbestände einspielen:
Öffnen Sie im DATEV Arbeitsplatz die Übersicht Unser Unternehmen und wählen Sie Unternehmensübersicht. Klicken Sie rechts im Zusatzbereich unter Programm öffnen auf Bestandsdienste Rechnungswesen. Wählen Sie Bestands-Manager | Mandant und klicken Sie unter Zusatzfunktionen auf Musterbestand.


DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact online testen

Sie können alle Programm-Komponenten von DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact im Testcenter online mit einem umfassenden Musterbestand testen. Verschaffen Sie sich so einen Überblick über den kompletten Leistungsumfang des Softwarepakets.

  • Wie gelangen Sie zum Testcenter?
    www.testcenteronline.de
  • Wie funktioniert die Registrierung?
    Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse. Die Zugangsdaten (User, Passwort) werden Ihnen per E-Mail zugestellt.
  • Wie lange kann ich das Testcenter nach der Registrierung nutzen?
    120 Tage. Danach ist eine Neuregistrierung möglich.

Elektronisches Wissen

Mit der Programmkomponente Elektronisches Wissen liegt ein Nachschlagewerk für Fragen rund um die Buchführung vor. Für alle gängigen Geschäftsvorfälle sind Buchungsbeispiele in DATEV-Buchungslogik zu den SKR03 und SKR04 hinterlegt. Durch diese Arbeitshilfen kann die Qualität der Buchhaltung wesentlich erhöht werden, und Fehler können bei Unsicherheiten bei der Kontierung vermieden werden. Die Programmkomponente Elektronisches Wissen wird automatisch mitinstalliert und kann im DATEV Arbeitsplatz in der Übersicht Wissen und Service – LEXinform Rechnungswesen oder in der Programmkomponente Rechnungswesen über die Symbol- bzw. Menüleiste unter Hilfe | LEXinform gestartet werden.


Hilfsangebote online

Zur Ergänzung der Hilfe im Programm steht Ihnen das DATEV Hilfe-Center im Internet zur Verfügung. Darin finden Sie stets aktualisierte Informationen und die Antworten auf die häufigsten Fragen (FAQ) zum Programm. Sie können das Hilfe-Center auch direkt aus dem Programm (Menü Hilfe) aufrufen oder über die Suchleiste rechts oben im Programm.
Um den Service nutzen zu können, muss der Internet-Zugang aktiviert sein.
Wenn Sie noch weitere Fragen haben sollten, nutzen Sie den kostenpflichtigen DATEV Programm-Service unter Hilfe | Servicekontakt direkt aus dem Programm heraus. Dafür benötigen Sie einen authentifizierten Zugang über DATEV mIDentity compact oder DATEV SmartLogin sowie einen aktivierten Internet-Zugang.


Schulungsangebot

Weitere Unterstützung bei der Bearbeitung der Buchführung bieten die von den DATEV-Niederlassungen durchgeführten DATEV-Anwenderseminare.
Einen Überblick über das Schulungsangebot erhalten Sie im Internet unter Seminare für Anwender.
Für die Einarbeitung wird der Besuch eines DATEV-Anwenderseminars empfohlen.
Für die Programmkomponente Rechnungswesen compact sind Kenntnisse im DATEV-Buchführungssystem von Vorteil.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!