Häufige Fragen zur Umstellung auf DATEV Personalakte

2. Wie lange kann die alte Digitale Personalakte noch genutzt werden?
3. Wie gestaltet sich der Preis für die Nutzung der Personalakte?
4. Welche Voraussetzungen gelten für die Bestellung der DATEV Personalakte?
5. Wie kann DATEV Personalakte bestellt werden?
6. Wird der Mandant nach dem Umzug (Datenübernahmeassistent) automatisch angelegt?
7. Ist nach der Umstellung ein Wechsel zurück zur alten Digitalen Personalakte möglich?
8. Muss der Mandant für die DATEV Personalakte in DATEV Unternehmen online angelegt werden?
9. Bleiben die Dokumente in DATEV Belege online bestehen?
10. Gibt es noch Ordnerstrukturen in der DATEV Personalakte?
11. Wird es weiterhin vorgegebene Dokumentenkategorien geben? Wie sieht das in der neuen Personalakte aus?
12. Kann ich meine angelegten Kategorien auf einen anderen Mandanten kopieren?
13. Kann mein Mandant die Belegnotizen einsehen?
14. Kann ich falsch verschlagwortete Belege korrigieren?
15. Gibt es eine Benachrichtigung, sobald neue Dokumente hochgeladen wurden?
16. Wird das im Lohnprogramm erfasste Austrittsdatum erkannt?

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!