Public Sector

Softwarelösungen

Hohe Sicherheitsstandards und ausgereifte Programme, Berücksichtigung besonderer Strukturen in kommunalen Einrichtungen. Das sind Anforderungen, die Kommunen und kommunale Unternehmen an die Qualität Ihrer Software stellen.

Softwarelösungen von DATEV erfüllen diese Anforderungen. Sie verbinden dabei die einzelnen Aufgabenbereiche Ihrer Kommune bzw. Ihres kommunalen Unternehmens zu einem durchgängigen Prozess. Das veranschaulicht folgende Grafik:

softwareloesungen_fuer_kommungen

Die DATEV-Software wurde speziell für den Einsatz im kommunalen Bereich entwickelt. Anforderungen und Erfahrungen aus den erfolgreich abgeschlossenen Umstellungsprojekten sind dabei in die Entwicklung eingeflossen.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den einzelnen Produkten und Dienstleistungen:

OKKSA-Zertifikate für die Software DATEVkommunal pro

OKKSA-T_VIT

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH hat die kommunalen Lösungen der DATEV erfolgreich auf die Einhaltung der rechtlichen bundeslandspezifischen Vorgaben nach den Kriterien des OKKSA-Katalogs (Offener Katalog Kommunaler Softwareanforderungen) geprüft. Das belegen die aktuellen Zertifikate:

Von der Dokumentenablage zum Dokumentenmanagement

Sie wollen Dokumente sicher und zentral archivieren, sie schnell wiederfinden und Schnittstellen nutzen? Viele Anforderungen - eine Lösung: Mit DATEV DMS classic vereinfachen und beschleunigen Sie die Dokument-basierten Geschäftsprozesse in Ihrer Verwaltung.

DATEV-Rechenzentrum: Druck und Versand

Das DATEV-Rechenzentrum bietet Ihnen viele interessante Leistungen. Beispielsweise Druck und Versand: Bescheide, Mahnungen und Zählerstandskarten drucken Sie direkt aus Ihrer DATEV-Software heraus im Rechenzentrum. Dort werden die Dokumente kuvertiert und auf Wunsch direkt an die Bürger versandt. Auch Ihr Haushaltsbuch können Sie im Rechenzentrum drucken lassen.

DATEV-Rechenzentrum: DATEV-Cloud-Sourcing

Indem Sie die Server samt IT-Management einfach ins DATEV-Rechenzentrum verlagern und das System von DATEV betreuen lassen, schöpfen Sie die Vorteile der DATEV-Software voll aus, ohne sich um den laufenden Betrieb, die Systemwartung und Aktualisierung zu kümmern.

Alternativ können Sie diese Aufgaben an DATEV-System-Partner auslagern, die eigene ASP-Lösungen im Schutz des DATEV-Rechenzentrums anbieten.

Die Vorteile: Sie erhalten die DATEV-Software unter optimalen System- und Sicherheitsbedingungen, ohne in teure Serverhardware investieren zu müssen. Auch den IT-Support und das Installieren der Updates übernehmen Ihr Outsourcing-Partner. So haben Sie die von Ihnen eingesetzten DATEV-Lösungen und immer aktuell im Zugriff.

DATEV-Rechenzentrum: Datenschutz

Neben diesen arbeitserleichternden Möglichkeiten bietet Ihnen das Rechenzentrum einen weiteren, entscheidenden Vorteil: Datenschutz.

Ein zertifiziertes Sicherheitskonzept garantiert Datenschutz im hohen Ausmaß. Vertrauliche Daten werden im Rechenzentrum nach einem Standard archiviert, den Ihnen kein anderes Konzept bieten kann. Und: Sie behalten jederzeit uneingeschränkten Zugriff auf Ihre Daten.

Darüber hinaus ist das DATEV-Rechenzentrum nach ISO 27001 zertifiziert und garantiert Ihnen höchste Ansprüche an die Qualität des Datenschutzes.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Softwarelösungen beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen