Software

Schulen in freier Trägerschaft

Schulen in freier Trägerschaft

Erweiterter Kontenrahmen für die Finanzbuchführung von Schulen in freier Trägerschaft

Schulen in freier Trägerschaft

Das Branchenpaket Schulen in freier Trägerschaft lässt sich in den DATEV Kanzlei-Rechnungswesen-Programmen sowie DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen einrichten.

Das Branchenpaket für Schulen in freier Trägerschaft deckt durch den speziellen Kontenrahmen sämtliche schulspezifischen Belange der Finanzbuchführung ab. Z. B. werden Konten für öffentliche Zuschüsse, Schulgeld, Lehrmittel oder Seminare angeboten.

Als Kontroll- und Führungsinstrument stehen Ihnen auf die Branche abgestimmte betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) zur Verfügung. Beispielsweise wird das Betriebsergebnis mit den schulspezifischen Bezeichnungen dargestellt und ist somit leicht nachvollziehbar. Der Controllingreport zeigt Ihnen die wirtschaftliche Entwicklung der Schule anhand ausgesuchter Kennzahlen, Trends, Schwellenwerte und Grafiken.

Das betriebswirtschaftliche Branchenpaket kann mit allen DATEV Kanzlei-Rechnungswesen-Programmen sowie DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen genutzt werden.

nach oben
DATEV-Cloud_Signet_150x100

Verfügbar in der DATEV-Cloud

Diese Lösung ist auch über DATEV-Cloud-Sourcing nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.datev.de/cloud-sourcing.

  • Individueller Kontenrahmen auf Basis des SKR 03 (erweitert auf sechs Stellen)
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen, z. B. individuelle BWA zur Ergebnisrechnung
  • Controllingreport
  • Übernahme von Personenkontenstämmen und Sollstellungen aus der Schulverwaltungs-Software in das Rechnungswesen.
nach oben
nach oben

Schulen in freier Trägerschaft

Das Branchenpaket Schulen in freier Trägerschaft lässt sich in den DATEV Kanzlei-Rechnungswesen-Programmen sowie DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen einrichten.