Art.-Nr. 42093 | Exklusives Bildungspartner-Angebot

Anlagenbuchführung mit DATEV im Unterricht (Download)

Anlagenbuchführung mit DATEV im Unterricht

Kompakte Einführung in die DV-gestützte Anlagenbuchführung

Konzipiert für 10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Spezielles Lehrmittel für Bildungspartner

Das Lehrkonzept DV-Anlagenbuchführung mit DATEV basiert auf den konkreten Unterrichtserfahrungen des Oberstudiendirektors Kurt Seibold.

Das zum Download angebotene Skript (pdf) erläutert auf rund 30 Seiten die Arbeit mit DATEV Anlagenbuchführung und DATEV Kanzlei-Rechnungswesen anhand zahlreicher Übungen.

Geeignet ist das Konzept v. a. für den Einsatz im ersten Ausbildungsjahr für Steuerfachangestellte, da die Aufgaben auf den Stoff dieses Ausbildungsabschnitts abgestimmt sind.

Varianten

Das Lehrmittel wird Ihnen als PDF zur Verfügung gestellt.

nach oben

Im Lehrkonzept behandelte Themen:

  • Neuanlage eines Mandanten (SKR 04)
  • Erfassung bereits vorhandener Wirtschaftsgüter
  • Erfassung bereits vorhandener Anlagegüter, bei denen schon ein AfA-Wechsel durchgeführt worden ist
  • Erfassung neu gekaufter Wirtschaftsgüter
  • Nachträgliche Anschaffungskosten
  • Verkauf gebrauchter Anlagegüter
  • Leistungsabschreibung
  • Geringwertige Wirtschaftsgüter
  • Sonderabschreibung
  • Bestandssicherung
  • Übertragung der Buchungen von ANLAG nach Kanzlei-Rechnungswesen
nach oben
nach oben