Art.-Nr. 71870 | DATEV-Consulting

Standardisierte Mitarbeiterbefragung

Standardisierte Mitarbeiterbefragung

Optimale Befragungsergebnisse dank der Abwicklung durch eine neutrale Instanz

Wertvolle Informationen über die Kanzleiaufstellung und Mitarbeiterzufriedenheit

Ableitung von zielgerichteten Maßnahmen für die Weiterentwicklung Ihrer Kanzlei

Das Aushängeschild Ihrer Kanzlei sind Ihre Mitarbeiter. Sind sie zufrieden und motiviert, vermitteln sie das auch im Umgang mit Ihren Mandanten. Doch wissen Sie, wie Ihre Mitarbeiter die Arbeit in Ihrer Kanzlei wahrnehmen? Finden Sie genau das heraus und identifizieren Sie frühzeitig Verbesserungspotenziale.

Nehmen Sie an der bundesweiten Mitarbeiterbefragung teil und profitieren Sie gleich zweifach von den Ergebnissen: Sie erhalten zum einen eine Auswertung der Befragung Ihrer Mitarbeiter und zum anderen einen Vergleich zu den anderen teilnehmenden Kanzleien – jeweils anonymisiert. Der Vorteil daran: Hohe Teilnahmebereitschaft und offenes, ehrliches Feedback Ihrer Mitarbeiter, da die Befragung von DATEV als neutralem Dritten durchgeführt wird. Im Anschluss erläutert Ihnen ein DATEV-Consultant die Ergebnisse in einem telefonischen Auswertungsgespräch und zieht gemeinsam mit Ihnen Rückschlüsse, um erste Maßnahmen abzuleiten.

Mehrwert bei wiederholter Teilnahme: Wenn Sie regelmäßig an der Befragung teilnehmen, erhalten Sie zusätzlich einen Zeitreihenvergleich, d. h. Ihre aktuellen Ergebnisse und Benchmarks im Vergleich zu den maximal zwei letzten Durchführungen. Voraussetzung ist, dass Sie in Folge teilgenommen haben. Dies ermöglicht Ihnen, Entwicklungstendenzen zu erkennen und den Erfolg Ihrer Maßnahmen zu überprüfen.

Anmeldeschluss: Anfang Dezember
Zeitraum der Online-Befragung: Ende Januar bis Februar
Ergebnisse und Coaching-Termine: ab April

nach oben
  • Bereitstellung eines anonymisierten und standardisierten Online-Fragebogens für alle Mitarbeiter per E-Mail.
  • DATEV informiert Sie zur Mitte und Ende der Befragungszeit über den Teilnehmerstand.
  • Aufbereitung der Umfragedaten, statistische Auswertung der Kanzleiergebnisse, Vergleich zum Benchmark und Erstellung der Ergebnis-Charts durch DATEV-Consulting. Die Kanzlei erhält diese in digitaler Form.
  • Für die Laufzeit der Befragung steht Ihnen jederzeit ein DATEV-Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Optional: Telefonische Beratung (Online-Buchung, Dauer ca. 1,5 Std.) durch einen DATEV-Consultant zu unerwarteten Befragungsergebnissen, um Ursachen und Maßnahmen abzuleiten (im Preis inbegriffen).

Bei Fragen erreichen Sie uns per E-Mail: mitarbeiterbefragung@datev.de

Alternativ können Sie die Inhalte der Befragung auch nach Ihren eigenen Bedürfnissen festlegen – gerne unterbreiten wir Ihnen hierzu ein individuelles Angebot. Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch unter 0800 3283825 an uns.

nach oben
nach oben