Art.-Nr. 50039 | Software

Zusatzmodul Korrespondenz

null

Erstellung von Einzelkorrespondenz oder Serienbriefen aus der Abgabe- oder Adressatenliste

Verwendung fachlicher Platzhalter aus den Abgaben, wie z.B. Lageinformationen, individuelle Felder, etc.

Flexible Layoutgestaltung über Auswertungsbausteine

Optionaler Druck und Direktversand der Briefe über das DATEV-Rechenzentrum

In Verbindung mit DATEV SmartTransfer ist der Versand der Briefe per E-Mail möglich

Das Programm Korrespondenz unterstützt Sie bei der Erstellung von Einzel- oder Serienbriefen und E-Mails an Ihre Bürger oder Kunden sowie der Archivierung Ihrer Korrespondenz in DATEV DMS oder Dokumentenablage.

Für die Erstellung Ihrer Briefe oder E-Mails können Sie dabei auf die bekannten Mechanismen der Bescheiderstellung aus dem Produktportfolio der DATEV Kommunale Abgabe zurückgreifen. Für Ihre Korrespondenz erstellen Sie eigens dafür vorgesehene Auswertungslayouts und es kann auf bestehende Auswertungsbausteine der Bescheiderstellung zurückgegriffen werden. Die Empfänger können dabei aus unterschiedlichen Datenquellen und mittels Filterkriterien individuell zusammengestellt werden. Analog zur Bescheiderstellung bietet Ihnen auch das Programm Korrespondenz einen durchgängigen Prozess von der Neuanlage Ihres Serienbrieflaufs über die Zusammenstellung Ihres Empfängerkreises bis hin zur Kontrolle und Ausgabe der erzeugten Serienbriefe.

Neben dem Druck Ihrer Briefe vor Ort oder der Erzeugung von PDF-Dateien können Sie Ihre Briefe über das DATEV-Rechenzentrum drucken und direkt an die Empfänger versenden lassen.

Über DATEV SmartTransfer kann die Korrespondenz ebenfalls über das DATEV-Rechenzentrum auch elektronisch via E-Mail an Ihre Empfänger versendet werden.

Hinweis: Beachten Sie die Verarbeitungszeiten im DATEV-Rechenzentrum. Ins DATEV-Rechenzentrum eingereichte Korrespondenz wird in den Verarbeitungsläufen um 09.00 Uhr und um 19.00 Uhr verarbeitet. Der E-Mail-Versand der Korrespondenz über DATEV SmartTransfer erfolgt erst im Anschluss an die Verarbeitung im DATEV-Rechenzentrum. Samstag, Sonntag und an Feiertagen erfolgt keine Rechenzentrumsverarbeitung.

nach oben
  • Sehr einfache Erstellung von Serienbriefe durch Filtern der vorhandenen Adressaten
  • Alle Druckoptionen im DATEV-Rechenzentrum, die von der Bescheiderstellung bekannt sind, können auch für Briefe genutzt werden
  • Über die Adressatenliste ist auch die Erstellung von Korrespondenz für Kreditoren möglich
  • Per Knopfdruck werden über gespeicherte Layouts im Handumdrehen Briefe für Adressaten erstellt
  • Auch einzelnen Briefe können zum Druck und Versand an das DATEV-Rechenzentrum gesendet werden. Das spart die Zeit für den Druck und die Kuvertierung im Büro, sowie Portokosten
  • Optional können die Briefe im DMS archiviert werden
nach oben

Kundenstimme

Das Zusatzmodul Korrespondenz ist für uns eine sinnvolle Ergänzung und wird bereits intensiv genutzt.

Astrid Fleischer,
Kämmerei

nach oben
nach oben