Art.-Nr. 10077 | Kontenrahmen

Kontenrahmen SKR 14 für land- und forstwirtschaftliche Betriebe

null

SKR 14 für land- und forstwirtschaftliche Betriebe

Branchentypische Besonderheiten des landwirtschaftlichen Rechnungswesens

Stand
Januar 2021
Format
DIN A4

Der Kontenrahmen SKR 14 für land- und forstwirtschaftliche Betriebe basiert auf dem SKR 04 und berücksichtigt spezielle Produktionszweige wie Pflanzen- und Tierproduktion oder Obstbau-, Weinbau- und Nebenbetriebe. Darüber hinaus trägt er den branchentypischen Besonderheiten des landwirtschaftlichen Rechnungswesens Rechnung.

Er ist für alle Gesellschaftsformen einsetzbar und deckt sämtliche land- und forstwirtschaftlichen Umsatzsteuer-Sachverhalte der Regelbesteuerung und der Pauschalierung nach § 24 UStG (nach Durchschnittssätzen) ab.
Mit dem SKR 14 können Sie umsatzwirksame Mengeneingaben (in Stück und/oder Gewicht) über die Finanzbuchführung buchen. Für die umsatzneutralen/naturalen Mengenbewegungen ist auch eine Naturalbuchführung möglich.

Der SKR 14 enthält einen Textschlüsselplan mit Beschriftungen für nahezu alle Waren und Dienstleistungen die in land- und forstwirtschaftlichen Betrieben vorkommen.
Dort finden Sie auch die jeweiligen Steuer- und Berichtigungsschlüssel und deren Bedeutung.

nach oben
  • Textschlüsselplan mit Standard-Kontenzuordnungen zum Soll- bzw. Haben-Konto
  • Textschlüssel-Erfassung mit automatischer Kontenzuordnung
  • FIBU-Auswertungen: Konten- und Summen- und Saldenliste mit Mengen und Durchschnittspreisen
  • Spezielle landwirtschaftliche Auswertungen wie Geldrückbericht und Naturalauswertungen wie Naturalkonto und Vieh- und Vorrätebericht
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen mit an die Landwirtschaft angepassten Schemata
  • Steuerliche/handelsrechtliche Jahresabschlüsse
  • Basis für den BMELV-Jahresabschluss nach den Richtlinien des Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz


nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!