Art.-Nr. 41869 | Software

Digitale Betriebsprüfung Personalwirtschaft

Digitale Betriebsprüfung Personalwirtschaft

Elektronische Datenübermittlung über das DATEV-Rechenzentrum an Deutsche Rentenversicherung Bund

Verkürzung der Prüfungszeiten vor Ort

Art.-Nr. 41869

Digitale Betriebsprüfung Personalwirtschaft

Digitale Betriebsprüfung Personalwirtschaft ist in Ihrem DATEV-Lohnprogramm automatisch enthalten.

Digitale Übermittlung von Lohndaten an die Rentenversicherung im Rahmen der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung

Mit Digitale Betriebsprüfung Personalwirtschaft übermitteln Sie mit den Lohnprogrammen LODAS und Lohn und Gehalt abgerechnete prüfungsrelevante Werte an die Rentenversicherung in Würzburg über das optionale Verfahren der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung (euBP).

Die digitale Übermittlung dieser Daten bietet die Deutschen Rentenversicherung Bund seit Januar 2014 optional für alle Arbeitgeber bei einer Sozialversicherungsprüfung. Mit der Digitalen Betriebsprüfung Personalwirtschaft übertragen Sie diese Daten ganz einfach mit nur wenigen Klicks an die Deutsche Rentenversicherung.

Die digitale Betriebsprüfung Personalwirtschaft ist in Ihrem DATEV-Lohnprogramm automatisch enthalten.

nach oben
  • Übermittlung von prüfungsrelevanten Werten aus der Abrechnung mit Ihrem DATEV-Lohnprogramm an die Deutsche Rentenversicherung Bund.
  • Die Deutsche Rentenversicherung übermittelt Statusmeldungen über den Stand der Prüfung an das DATEV Rechenzentrum. Diese werden über DATEV Mitteilungen an den Steuerberater weitergeleitet.
  • Ab dem Jahr 2010 können Daten über Digitale Betriebsprüfung Personalwirtschaft übermittelt werden. Für Zeiträume vor 2010 müssen die Daten auf gewohntem Weg eingereicht werden, Papier oder Lohn-Archiv-DVD.
nach oben
nach oben

Art.-Nr. 41869

Digitale Betriebsprüfung Personalwirtschaft

Digitale Betriebsprüfung Personalwirtschaft ist in Ihrem DATEV-Lohnprogramm automatisch enthalten.