Art.-Nr. 40786 | Software

Finanzanalyse

Finanzanalyse

Kreditberechnungen ohne umfangreiche manuelle Rechenarbeit

Kredite in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen automatisch buchen und auswerten

Finanzierungsentscheidungen berechnen und beurteilen, z.B. Kauf/Leasing

Ihre verlässliche Unterstützung bei finanzmathematischen Berechnungen für anstehende Investitions- und Finanzierungsentscheidungen.

Mit Finanzanalyse führen Sie Kontokorrentzinsberechnungen durch, die im Rahmen der Jahresabschlusserstellung von besonderer Relevanz sind und beurteilen verschiedene Finanzierungs- oder Kapitalanlageformen.

Das Programm unterstützt Sie bei folgenden Beratungsleistungen:

  • Prüfung alternativer Finanzierungsmöglichkeiten, z. B. bei Umschuldung und Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung
  • Hochrechnung der Auswirkung von Finanzierungsalternativen bzw. Investitionen auf Erfolg und Liquidität (z. B. Darlehen oder Leasing)
  • Erstellung eines Verbindlichkeitenspiegels zu Analysezwecken
nach oben
DATEV-Cloud_Signet_150x100

Verfügbar in der DATEV-Cloud

Diese Lösung ist auch über DATEV-Cloud-Sourcing nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.datev.de/cloud-sourcing.

  • Nutzen Sie den Musterbestand zu allen Finanzierungsformen zur Unterstützung bei der Finanzierungsberatung.
  • Berechnen Sie die Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Darlehensablösung und erstellen Sie automatisch ein Gutachten.
  • Anbindung an Kanzlei-Rechnungswesen
    • Erzeugen Sie automatische Buchungsvorschläge beispielsweise zur Aufteilung von Kredit- und Leasingraten in Zins- und Tilgungsanteil
    • Erstellen Sie einen Forderungs- und Verbindlichkeitenspiegel mit der Funktion "Kredite". Diese Funktion ermöglicht Ihnen auch eine direkte Nutzung und Verwaltung von Krediten und Leasingfinanzierungen aus Finanzanalyse.
    • Starten Sie den Dialog für die Neuanlage von Krediten und Leasingfinanzierungen im Programm Finanzanalyse direkt aus "Belege buchen" in Kanzlei-Rechnungswesen.
  • Übernehmen Sie Einzelbuchungssätze aus Kanzlei-Rechnungswesen zur Berechnung der Verzinsung von Kontokorrentkonten
  • Nutzen Sie vielseitige Berechnungsmöglichkeiten durch verschiedene finanzmathematische Rechenverfahren
    • Berechnen Sie unterschiedliche Finanzierungsalternativen (z. B. Bank-/LV-Darlehen, Bauspar- und Leasingfinanzierungen).
    • Fassen Sie beliebige Finanzierungsformen in Finanzmodelle zusammen und nutzen Sie die Möglichkeit für einen Forderungs- und Verbindlichkeitenspiegel.
    • Berechnen Sie Spar- und Rentenpläne.
  • Erstellen Sie Renditebetrachtungen und erkennen Sie die Liquiditätswirkungen aus der geplanten Investition.
  • Unterstützung bei der Jahresabschlusstätigkeit erhalten Sie mit der Verzinsung von Gesellschafterkonten oder bei der Aufteilung gemischt genutzter Konten.
nach oben
chat

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Chatten Sie kostenlos mit einem DATEV-Mitarbeiter, um sich hinsichtlich Umfang und Funktionen von DATEV-SmartIT zu informieren. Sie erreichen uns per Chat Mo - Fr in der Zeit von 08:00 - 16:30 Uhr. Hier geht's zum Chat.

nach oben
nach oben
nach oben