Beratung online

Kurzeinrichtung einer weiteren Datenumgebung mit DATEV Anwalt classic

null

Anlage einer weiteren Datenumgebung

Einrichten der Basisfunktionen in DATEV Anwalt classic für die weitere Datenumgebung

Dauer
ab 3,0 Std.
Methodik
Beratung und Schulung online

Sie haben sich in Ihrer Kanzlei dafür entschieden mit getrennten Datenbeständen zu arbeiten. Denn nur so können die Stammdatenbestände zwischen Bürogemeinschaften, Tätigkeiten als Rechtsanwalt und Notar, getrennt arbeitende Niederlassungen oder die Teilung zwischen juristischem und steuerlichen Bereich klar getrennt voneinander abgebildet werden.

Im ersten Schritt wird die weitere Datenumgebung angelegt und die Mitarbeiter werden der Datenumgebung zugeordnet. Im zweiten Schritt erfolgt die Einrichtung einer weiteren Datenumgebung in DATEV Anwalt classic gemäß Ihren Vorgaben. Die Stammdaten, Dokumentenablage und der Briefkopf werden eingerichtet.

Hinweis: Die Kurzeinrichtung im Rahmen einer Beratung online setzt voraus, dass im Aktenkonto der DATEV-Kontenrahmen SKR 03, mit IST-Versteuerung im Sammelkontenverfahren verwendet wird.

Sollten Sie für das Aktenkonto einen abweichenden Kontenrahmen, eine SOLL-Versteuerung bzw. mit dem Personenkontenverfahren arbeiten unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot für eine Einrichtung Ihrer Datenumgebung.

Bitte beachten Sie, dass sich Dauer und Umfang der Beratung online pro einzurichtender Datenumgebung versteht.

nach oben

Teilnehmerkreis

  • IT-Ansprechpartner der Kanzlei mit Administratorrechten
  • Prozessverantwortliche Mitarbeiter, die Kenntnisse über die Organisation in der bisherigen und zukünftigen Datenumgebung haben
nach oben

Anlage einer weiteren Datenumgebung (ab ca. 0,5 h per Beratung online)

  • Anlegen der weiteren Datenumgebung
  • Zuordnen der Mitarbeiter zu der entsprechenden Datenumgebung

Einrichten der Basisfunktionen in DATEV Anwalt classic für die weitere Datenumgebung (ab ca. 3,0 h per Beratung online)

  • Erstbestückung durchführen
  • Unternehmenseinrichtung
  • Anlage weiterer Mitarbeiter
  • Kanzlei-/Stammdateneinrichtung
  • Einrichtung Dokumentenablage
  • Einrichtung eines Briefkopfs

Sollten Sie bei der Einrichtung der Datenumgebung auch Bedarf haben, dass weitere Briefköpfe, zusätzliche Standardschreiben, Rechnungsvorlagen, individuell angepasst werden sollen und/oder weitere Einrichtungen im Anwaltspostfach, Posteingangs-/Postausgangsbuch vorzunehmen sind, nutzen Sie dafür bitte unsere Variante Beratung vor Ort.

Hinweis: Die Termine für die Einrichtung der Datenumgebung und den Termin für die Einrichtung der Basisfunktionen in DATEV Anwalt classic in der Kanzlei, stimmen wir im Rahmen der Angebotserstellung mit Ihnen ab.

nach oben
nach oben