Art.-Nr. 78389 | Dialogseminar online

E-Mail im Kanzleialltag - Organisation und Sicherheit unter (berufs-)rechtlichen Aspekten

E-Mail im Kanzleialltag – Organisation und Sicherheit unter (berufs-)rechtlichen Aspekten

Datenschutz- und berufsrechtliche Fragen zur E-Mail-Kommunikation

Transparenter und sicherer E-Mail-Verkehr inkl. Archivierung

Aufrechterhaltung der Fachkunde als Datenschutzbeauftragter

Methodik
Dozentengeführtes Seminar live an Ihrem PC
Dauer (live)
ca. 2 Std.

Täglich werden in der Kanzlei E-Mails und andere Daten digital empfangen und versendet. Oft handelt es sich um vertrauliche Informationen. Achten Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausreichend auf die berufsrechtlichen Anforderungen und die Sicherheit in der Kommunikation?

Im Seminar erfahren Sie, wie Sie die Kommunikation via E-Mail sicher und effizient organisieren und den Überblick über Ihre Postfächer behalten. Neben rechtlichen Fragen werden organisatorische Themen wie die Aufbewahrung und Archivierung von E-Mails und Vertretungsregelungen diskutiert. Ebenso werden Maßnahmen zur Sicherheit und Verschlüsselung Ihrer ausgehenden E-Mails ausführlich behandelt.

nach oben
  • Datenschutz- und berufsrechtliche Fragen zur digitalen Kommunikation
    • Berufsrechtliche Aspekte
    • Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung
    • Auftragsdatenverarbeitung in der Kanzlei
  • E-Mail-Organisation und -Sicherheit in der Kanzlei
    • Vertretungsfragen bei Urlaub und Krankheit klären
    • E-Mails aus den DATEV-Anwendungen versenden
    • DATEV E-Mail-Verschlüsselung in der Praxis
    • Weitere Möglichkeiten zur Verschlüsselung von E-Mails nutzen
    • Digitale Steuerbescheide verarbeiten
  • Archivierung von E-Mails, Dokumenten und Daten
    • Rechtliche Überlegungen zur GoBD und der digitalen Handakte
    • Archivierung: Was, wann, wie, wo und wer?
    • Software-Lösungen und Prozesse zur Archivierung
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaberinnen und Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Prozessverantwortliche Kanzleimitarbeiterinnen und -mitarbeiter

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 1035297 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Dialogseminar online erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
Do., 24.03.22  | 10:00 - 12:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Mi., 18.05.22  | 10:00 - 12:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Mi., 14.09.22  | 10:00 - 12:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Di., 22.11.22  | 10:00 - 12:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online live

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Dialogseminars online stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Dialogseminar online-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen zum Dialogseminar online

Leistungsbeschreibung Dialogseminar online (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!