Art.-Nr. 78561 | Produktpräsentation online

Auswerten von Kassendaten zur Qualitätssicherung und zum Erkennen von Auffälligkeiten

Auswerten von Kassendaten zur Qualitätssicherung und zum Erkennen von Auffälligkeiten

Automatische Auswertung von Daten aus Kassensystemen

Mögliche Fehler zeitnahe erkennen und in Zukunft vermeiden

Datenbestände helfen nicht nur Betriebsprüfern - auch im Vorfeld können Daten ausgewertet werden

Methodik
Dozentengeführtes Seminar live an Ihrem PC
Dauer (live)
ca. 1 Std.

Neben der TSE ist auch eine genormte Datenschnittstelle für den Export von Kassendaten verpflichtend eingeführt worden.

Die Produktpräsentation online zeigt, wie Sie in einer Qualitätskontrolle Probleme möglichst bald erkennen (z. B. Lücken in den Kassenbuchungen, Aufstellung der ersten und letzten Bon-Uhrzeit pro Tag und Kasse, Übersicht Bediener). DATEV Datenprüfung stellt hierzu einen automatischen Import sowie vorbereitete automatische Fragestellungen zur Verfügung. In vielen Fällen liegt es an einer unzureichenden Einrichtung der Kasssensysteme oder an der Eingabe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese Fälle können durch Nachbessern oder entsprechende Schulungen vermieden werden.

Sie erhalten einen Überblick darüber, wie Sie Daten aus Kassensystemen mithilfe vorbereiteter Prüfungsschritte auswerten können.

nach oben
  • Basiswissen
    • Begrifflichkeiten und Abgrenzungen in den Kassensystemen
  • Datenimport
    • Import der DSFinV-K Daten auf Knopfdruck
  • Auswertungen
    • Einsatz automatisierter Prüfungsschritte
      • Lückenanalyse Abschlussdaten, Lückenanalyse Kassenbuchungen
      • Umsätze nach Stoßzeiten
      • Umsätze nach Geschäftsvorfällen
      • Umsätze inhaus/Außerhaus (pro Bediener/pro Kasse)
      • USt-Sätze nach Geschäftsvorfall
      • USt-Sätze mit Datumsbereich (zB Corona-Regeln)
      • Übersicht Bediener (Stornos, Zeiten, Artikel, Kassen,…)
  • Ergebnisdarstellung
  • Dokumentation der Ergebnisse
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Kanzleimitarbeiter
  • Neuanwender von DATEV Datenprüfung
  • Anwender von Kassensystemen unterschiedlicher Hersteller
  • Erfahrene Anwender von DATEV Datenprüfung
  • Unternehmer
  • Mitarbeiter in Unternehmen
  • Neuanwender von DATEV Datenprüfung in Unternehmen
  • Anwender von Kassensystemen in Unternehmen
  • Erfahrene Anwender von in Unternehmen
  • Für Auszubildende und Berufseinsteiger besonders geeignet
  • Anwender von MeinFiskal und Kassenarchiv online
nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
Mi., 27.10.21  | 09:00 - 10:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 18.11.21  | 15:00 - 16:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Fr., 10.12.21  | 09:00 - 10:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Produktpräsentation online

Bitte buchen Sie den gewünschten Termin Ihrer Produktpräsentation online spätestens sechs Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Sie erhalten dann die Bestätigung mit den Zugangsdaten per DATEV Mitteilungen.

Kurz vor Ihrem Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail an die bei DATEV hinterlegte E-Mail-Adresse. Sie enthält den direkten Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum" sowie weitere Informationen. Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung einzuloggen.

Übrigens: Bei einer Produktpräsentation online können beliebig viele Mitarbeiter über Beamer und Lautsprecherboxen zuhören.

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!