Art.-Nr. 70120 | Präsenzseminar

DATEV-Sommerakademie 2019 - fünf Tage für Ihren Erfolg

DATEV-Sommerakademie 2019 - fünf Tage für Ihren Erfolg

Impulse für Ihre Kanzlei, Ihre Mitarbeiter und Sie selbst

Praxisorientierte Erfolgstipps

Zeit für einen Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen

Genießen Sie fünf Tage Auszeit an der Ostsee und erarbeiten Sie wichtige Meilensteine für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Kanzlei. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung mit speziell für Sie als Steuerberater zugeschnittenen Seminarinhalten, Experten und Fachreferenten aus dem Berufsstand und Zeit für den Erfahrungsaustausch mit Ihren Berufskollegen.

Den Auftakt übernimmt dieses Jahr Wolf Hirschmann mit seinem Vortrag „Kennen Sie das Verfallsdatum Ihrer Steuerkanzlei?". Er zeigt Ihnen, wie sie mit drei Kernaktivitäten ein modernes Zukunftsmanagement für Ihre Kanzleistrategie entwickeln. Darüber hinaus erhalten Sie auch einen Überblick über aktuelle digitale Megatrends und erfahren, wie diese Ihre Berufspraxis beeinflussen und welche Chancen sich daraus für Sie ergeben. Haben Sie vielleicht schon mal über eine Erweiterung Ihres Geschäftsmodells und eine Kooperation nachgedacht? Bei der DATEV-Sommerakademie 2019 erhalten Sie Informationen, die Sie in Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen. Sie erfahren auch, wie Sie Ihre Mitarbeiter durch wertschätzende Führung motivieren und Ihr Gedächtnis erfolgreich im digitalen Zeitalter einsetzen.

Kurzum: Es erwarten Sie wieder viele spannende Themen in erholsamer Atmosphäre und im Austausch mit Ihren Berufskollegen.

Bitte beachten Sie:

Das Thema „Das Gedächtnis erfolgreich nutzen im digitalen Zeitalter" war bereits Bestandteil der DATEV-Herbsttage 2018.

nach oben

Tag 1: Kennen Sie das Verfallsdatum Ihrer Steuerkanzlei?

Auf zu neuen Denkhorizonten: gewinnen Sie eine neue Sicht auf das Profil Ihrer Kanzlei, Ihrer Mandanten und Märkte mit Zukunftspotenzial. Erfahren Sie, wie Sie mit drei Kernaktivitäten ein modernes Zukunftsmanagement für Ihre Kanzleistrategie entwickeln.

  • Die Kultur der Neugierde
    • Aktuelle Trends, Veränderungen im Umfeld und neue Wettbewerber
    • Fokus auf den Markt und Orientierung am Mandanten
  • Die Kultur des Tuns
    • Blick auf die Mandantenstruktur, deren Segmentierung, Lebenszyklus und Profitabilität
    • Neue, zukunftsgerichtete strategische Ziele und operative Ableitungen
  • Die Kultur der Kommunikation
    • Positionierung und Wahrnehmung am Markt
    • Wettbewerbsführerschaft
    • Die Bedeutung und Kraft einer starken Vision und Mission
  • Frequenz-System®
    • Erkennen Sie die wahren Bedürfnisse Ihrer Mandanten und erfahren Sie, welche neue Kernkompetenzen Sie für eine bewusste Positionierung und Profilierung benötigen

Tag 2: Digitalisierung in der Praxis – technologische Trends

Digitale Megatrends und neue Technologien: erfahren und diskutieren Sie, wie sich diese auf Ihre Mandanten, Mitarbeiter und Sie selbst als Berufsträger auswirken und entdecken Sie neue Chancen.

  • Einblick in die Welt der Technologien
    • Von der Dampfmaschine bis Heute
    • Gewinner und Verlierer der Digitalisierung
  • Digital Economy: ein Überblick
    • Digitale Megatrends
    • Warum müssen Kanzleiinhaber neue Technologien verstehen?
  • Neue Technologien
    • Cloud, Mobile, SaaS etc.
    • Neue Sprachen, Entwicklungen und Apps
    • Big Data und die Zukunft der Datenbanken
    • Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality
    • Berufe und Branchen, die vom Aussterben bedroht sind

Tag 3: Mitarbeiter motivieren durch wertschätzende Führung

Wertschätzung und emotionale Bindung am Arbeitsplatz: analysieren Sie Ihr eigenes Rollenverständnis und erarbeiten Sie Strategien und Werkzeuge, um Wertschätzung in Ihrem Führungsalltag zu verankern.

  • Definition: Wertschätzende Führung
  • Das Führungsmodell der sogenannten Natürlichen Autorität
  • Das Bedürfnismodell nach Kroschel
  • Mitarbeiter-Gesprächsleitfaden entwickeln
  • Die Entstehung von Konflikten
  • Interventions- und Deeskalationstechniken (Kränkungsdynamik, wertschätzende Kommunikation)

Tag 4: Kooperationen erfolgreich nutzen

Erweiterung Ihres Geschäftsmodells: entdecken Sie Chancen und Risiken für Kanzleikooperationen und entscheiden Sie darauf aufbauend, ob eine Kooperation für Sie persönlich sinnvoll ist.

  • Bedeutung von Kooperationsmodellen für die Zukunft
  • Definition und Rahmenbedingungen zu Kooperationen
  • Verschiedene Modelle von Kooperationen
  • Chancen und Risiken von Kanzleikooperationen
  • Persönliche Entscheidungsfindung: ist eine Kooperation sinnvoll für mich?

Tag 5: Das Gedächtnis erfolgreich nutzen im digitalen Zeitalter

Gedächtnistraining versus digitale Speichermedien: steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung und Konzentrationsfähigkeit im bewussten Zusammenspiel mit modernen Technologien.

  • Chancen der digitalen Mediennutzung für unser Gehirn
    • Digitale Demenz: reine Panikmache?
    • Gedächtnis versus digitale Speichermedien
    • Inwieweit machen wir uns von digitalen Speichermedien abhängig?
  • Fach- und Allgemeinwissen nachhaltig im Gedächtnis einprägen
    • Grundlagen der Merktechniken (Mnemotechniken)
    • Gelesenes konzentriert aufnehmen, sicher im Gedächtnis speichern und gezielt abrufen
    • Stichworte für eine freie Rede merken
    • Namen und Gesichter langfristig im Gedächtnis speichern
    • Zahlen effektiv aneignen und langfristig merken
  • Gedächtnisorganisation: einen klaren Kopf für neue Informationen behalten
    • Multitasking: geht das überhaupt?
    • Empfehlungen, wie Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit in der digitalen Welt verbessern
  • Viele Übungen, praktische Tipps und Anregungen für den Transfer in den Alltag
nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleiinhaber und -führungskräfte

Methodik

  • Vorträge
  • Übungen
  • Diskussionen
  • Gruppenarbeiten

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie in der Info-Datenbank (Dok.-Nr. 0904302).

nach oben

Kundenstimme

Treuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH, Bruchsal

Für mich wichtig ist die Ausrichtung der DATEV-Sommerakademie auf Aspekte der Kanzlei- und Persönlichkeitsentwicklung ohne Diskussion fachlicher Themen. Ich habe viele Ideen zur Umsetzung mitgenommen und schätze den offenen Austausch im Kollegenkreis.

Axel Seebach,
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

nach oben
Ort Datum Buchung
18119 Rostock-Warnemünde
Seestraße 19
Mo, 22.07.19  | 09:00 - 17:00
Di, 23.07.19  | 09:00 - 17:00
Mi, 24.07.19  | 09:00 - 17:00
Do, 25.07.19  | 09:00 - 17:00
Fr, 26.07.19  | 09:00 - 15:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben
nach oben
nach oben