Recherchedienst

Versicherungsmathematische Bewertungen von NBB

null

Pensionsverpflichtungen (Direktzusagen und reservepolsterfinanzierte Unterstützungskassen)

Jubiläumsgeldverpflichtungen

Altersteilzeitverpflichtungen

Sterbegeldverpflichtungen und Überbrückungsgeldverpflichtungen

Kaufpreisrentenverpflichtungen

Versicherungsmathematische Bewertungen von NBB

Der Recherchedienst hat gemeinsam mit dem Partner NÜRNBERGER Beratungs- und Betreuungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung und Personaldienstleistungen mbH, ein strukturiertes Bestellformular für versicherungsmathematische Berechnungen entwickelt, das alle erforderlichen Informationen und Unterlagen für die Gutachtenerstellung benennt. Die Bearbeitungsdauer beträgt für kleinere Personenkreise ca. 20 Arbeitstage nach Auftragseingang. Voraussetzung dafür ist, dass die benötigten Unterlagen vollständig vorliegen - z.B. Auftrag, Vorgutachten, Pensionszusage.

Zur Abwicklung eines Gutachtenauftrages senden Sie bitte das ausgefüllte Auftragsformular an den DATEV-Recherchedienst.

Auftragsformular Pensionsverpflichtungen
Auftragsformular Altersteilzeitverpflichtungen
Ausfüllhilfe und Hinweise zu BilMoG Parametern

Der DATEV Recherchedienst bietet in Zusammenarbeit mit der NÜRNBERGER Beratungs- und Betreuungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung und Personaldienstleistungen mbH versicherungsmathematische Gutachten an. Es können Verpflichtungen sowohl nach deutschen (HGB, EStG) als auch internationalen (IFRS, US-GAAP) Rechnungslegungsstandards begutachtet werden.

Es ist vorteilhaft den Ausweis in der Handels- und Steuerbilanzgutachterlich zu belegen im Falle:

  • von Betriebsprüfungen
  • zur gesicherten Bewertung bei einem Unternehmensverkauf
  • der Bestimmung der jährlichen Insolvenzsicherungs-Beiträge beim Pensions-Sicherungs-Verein in Köln (Erforderlich hier: Kurztestat)

Vorteil eines versicherungsmathematischen Gutachtens durch die NBB: Kein Haftungsrisiko für die Kanzlei.

Ergebnis: Versicherungsmathematische Gutachten der NBB zu Pensions- und ähnlichen Verpflichtungen beinhalten alle bilanzrelevanten Ergebnisse übersichtlich und verständlich erläutert.

  • Erstellung eines versicherungsmathematischen Gutachtens über die Höhe der jeweiligen Pensions-, Jubiläumsgeld, Sterbegeld- oder Altersteilzeitrückstellungen in der Steuerbilanz und Handelsbilanz zu einem Bilanzstichtag
  • Erstellung eines Kurztestats über die Beitragsbemessungsgrundlage für die Insolvenzsicherung durch den Pensions-Sicherungs-Verein (PSV, Pensionssicherungsverein)
  • Allgemeine Hinweise, wenn Mängel in der Versorgungszusage enthalten sind.
  • Mustergutachten

Darüber hinaus bietet der Kooperationspartner NBB Unterstützung bei weiteren Ereignissen, die mit Pensionszusagen einhergehen:

  • Darstellung von künftigen Rückstellungsentwicklungen
  • Änderungsbedarf bei Pensionszusagen (z.B. Änderung des Pensionsalters)
  • Versorgungsausgleichsberechnungen bei Scheidungsfällen
  • Abfindung von Ansprüchen


nach oben
nach oben

Versicherungsmathematische Bewertungen von NBB

Der Recherchedienst hat gemeinsam mit dem Partner NÜRNBERGER Beratungs- und Betreuungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung und Personaldienstleistungen mbH, ein strukturiertes Bestellformular für versicherungsmathematische Berechnungen entwickelt, das alle erforderlichen Informationen und Unterlagen für die Gutachtenerstellung benennt. Die Bearbeitungsdauer beträgt für kleinere Personenkreise ca. 20 Arbeitstage nach Auftragseingang. Voraussetzung dafür ist, dass die benötigten Unterlagen vollständig vorliegen - z.B. Auftrag, Vorgutachten, Pensionszusage.

Zur Abwicklung eines Gutachtenauftrages senden Sie bitte das ausgefüllte Auftragsformular an den DATEV-Recherchedienst.

Auftragsformular Pensionsverpflichtungen
Auftragsformular Altersteilzeitverpflichtungen
Ausfüllhilfe und Hinweise zu BilMoG Parametern