Art.-Nr. 78532 | Veranstaltung

DATEV Info online: DATEV-Cloud-Services: Schnittstellen im Rechnungswesen und der Personalwirtschaft

DATEV Info online – DATEV-Cloud-Services: Datenservices im Rechnungswesen und der Personalwirtschaft

DATEV Info online

DATEV-Experten informieren

Fragerunde und Austausch

Mithilfe der Datenservices werden strukturierte Daten und digitale Belege medienbruchfrei aus den beim Mandanten eingesetzten Programmen unserer DATEV-Software-Kooperationspartner in die DATEV-Programme übertragen. Wir zeigen Ihnen, wie die Schnittstellen funktionieren, wie sie sich unterscheiden und wie Sie digitale Daten effizient nutzen können.

Mit dem Zahlungsdatenservice und Bankdatenservice von DATEV können Sie Bankkontoumsätze und Daten von Zahlungsdienstleistern, z. B. PayPal, automatisiert in die DATEV-Rechnungswesen-Programme übernehmen. Der Buchungsdatenservice überträgt Buchungsdaten, Stammdaten und Belegbilder komfortabel zwischen ausgewählten Anbietern und dem DATEV-Rechnungswesen-Programm, die anschließend über die Stapelverarbeitung als fertige Buchungssätze eingespielt werden. Der Rechnungsdatenservice 2.0 ermöglicht Ihnen, strukturierte Rechnungsdaten, zum Beispiel aus Onlineshop-Systemen von DATEV-Software-Kooperationspartnern, in die DATEV-Rechnungswesen-Programme zu übernehmen. Dort werden die übertragenen Daten als Buchungsvorschläge verarbeitet.

Mit dem Lohnimportdatenservice können Sie Stamm- und Bewegungsdaten aus den Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner in die DATEV-Lohnabrechnungsprogramme übertragen. Dort können Sie dann die Lohnabrechnung erstellen, während der Lohnauswertungsdatenservice einen automatisierten Datenaustausch der Lohnauswertungen zwischen dem DATEV-Lohnabrechnungsprogramm und den Programmen unserer DATEV-Software-Kooperationspartnern gewährleistet.

nach oben
  • Überblick zu DATEV-Cloud-Services: Zahlungsdatenservice, Bankdatenservice, Buchungsdatenservice, Rechnungsdatenservice 2.0, Lohnimportdatenservice, Lohnauswertungsdatenservice
  • den Datenkreislauf zwischen Mandanten und Steuerberatern optimieren
  • die Bedeutung der digitalen Datenströme – flexibel, sicher, schnell, fehlerfrei
  • den passgenauen Datenservice für Ihre Mandanten finden, ohne dessen gewohnte Werkzeuge zu verändern
  • Prozesse zielführend gestalten: Daten fließen auf sicherem Weg schnell und fehlerfrei in die Buchführung und/oder Lohnabrechnung
nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleien und Unternehmen, die sich für die neuen Schnittstellen interessieren.

Dauer

Ca. 2 Stunden

Referenten

Mitarbeitende der DATEV eG

nach oben
Ort Datum Buchung
Di., 21.12.21  | 10:00 - 12:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!