Art.-Nr. 50210 | Software

Zusatzmodul Web-Planung

Zusatzmodul Web-Planung

Performante, sichere und integrierte Planwerterfassung

Direkter Import der Planwerte in den Haushaltsplan

Ermöglichte die Erfassung der Planwerte ohne Arbeitsplatzinstallation in einer einfachen, intuitiven Oberfläche

Das Programm Zusatzmodul Web-Planung ist ein Haushalts- und Steuerungssystem, das sich speziell an öffentliche Einrichtungen / Unternehmen richtet.

Das Programm unterstützt den dezentralen Planungsprozess. Dieser kann dabei von dezentraler Stelle auf Basis von Planberatungsständen erfolgen. Die Web-basierte Intranet-Lösung bietet die Möglichkeit Planungsdaten durch dezentrale Planer direkt im ZusatzmodulWeb-Planung zu erfassen und dann in die DATEV Haushaltsplanung zu importieren. Voraussetzung: Folgende Programme müssen zusätzlich installiert sein:

  • DATEV Haushaltsplanung
nach oben
  • Dezentrale Planung im Programm DATEV Web-Planung gemäß hinterlegten Dienststellen- und Mitarbeiterberechtigungen
  • Anlage eines dezentralen Planbereichs
  • Export der dezentralen Planungsdaten auf Basis von Kostenstellen, Dienststellen und gleichzeitiger Gegenüberstellung von Vergleichswerten (z.B. Vorjahres-Planwerte, prognostizierte Ist-Werte des aktuellen Wirtschaftsjahres) zur Erfassung in der Web-Planung
  • Erfassung der Planwerte inkl. Finanzjahre in der Weboberfläche
  • Anzeige von Notizen und Erläuterungen in der Web-Oberfläche
  • Import eines Planbereichs oder mehrerer Planbereiche in die DATEV Haushaltsplanung
  • Die Stammdatenpflege und Erhaltung erfolgt in der DATEV Haushaltsplanung
nach oben
chat

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Chatten Sie kostenlos mit einem DATEV-Mitarbeiter, um sich hinsichtlich Umfang und Funktionen von DATEV-SmartIT zu informieren. Sie erreichen uns per Chat Mo - Fr in der Zeit von 08:00 - 16:30 Uhr. Hier geht's zum Chat.

nach oben