DATEV SmartTransfer – mehr Digitalisierung bei Ihren Mandanten

SmartTransfer schafft digitale Optionen: Für den Versand von Geschäftsdokumenten, zur Verbesserung des Postein- und -ausgangs im Mandantenunternehmen oder wenn Mandanten XRechnungen an Bundesbehörden senden müssen. Ein zusätzliches Plus: Die Daten lassen sich an die Buchführung in der Kanzlei weitergeben.

Austausch über sichere Online-Plattform

DATEV SmartTransfer ist eine gemeinsame Online-Plattform für Unternehmen und ihre Geschäftspartner für den Austausch von Daten und Dokumenten. Verschiedene Formate wie PDF, TIFF oder auch die klassische Papierform werden kombiniert mit den Standards zum Datenaustausch wie CSV, XML, IDoc, EDIFACT, XRechnung und ZUGFeRD. Gleichzeitig erhält Ihr Mandant alle eingehenden Dokumente in genau dem Format, das er wünscht oder für die Übergabe an nachgelagerte Systeme benötigt.

Weitergabe der Rechnungsdaten an die Buchführung

DATEV SmartTransfer dient als zentraler Postkorb für alle eingehenden und ausgehenden Geschäftsdokumente. Ihr Mandant kann eingehende Belege direkt in der Online-Plattform prüfen und freigeben. Die Prüfungen werden mit Zeitstempel und Verantwortlichkeit dokumentiert und in einem Prüfprotokoll gespeichert. Belegbild und Belegsatz-Daten der Ausgangs- und der Eingangsbelege können inklusive Protokoll einfach an DATEV Unternehmen online weitergegeben werden, wo sie Ihnen in der Kanzlei sofort für die Buchführung bereitstehen.

Vorteile für Sie als Berater

Einfache digitale Zusammenarbeit

Durch die Weitergabe von Belegen, Belegsatz-Daten und Prüfprotokollen an DATEV Unternehmen online.

Weniger Kosten

Durch bessere Prozesse und für alle Beteiligte

Mehr Transparenz

Durch aktuelle Informationen aus dem Rechnungsprüf- und Freigabeprozess

Vorteile für Ihre Mandanten

Große Auswahl an Formaten

Sender und Empfänger können unterschiedliche Formate wählen. Jeder kann also mit dem Format arbeiten, das er für den bestehenden Prozess benötigt.

Sichere Übermittlung

Die Online-Plattform übernimmt die sichere digitale Übermittlung der Transaktionen zwischen Sender und Empfänger.

Verbindung zu staatlichen Plattformen

SmartTransfer ist an verschiedene staatliche Plattformen angebunden, u. a. in Deutschland (XRechnung), Italien und Ungarn.

Unabhängig von anderen ERP-Lösungen im Unternehmen

Bereits vorhandene Warenwirtschaftssysteme und ERP-Lösungen im Unternehmen können angebunden werden, laufen aber ansonsten unabhängig.

So arbeitet ein mittelständisches Unternehmen per SmartTransfer mit seinen Kunden und Lieferanten zusammen.

DATEV SmartTransfer

Zum Produkt

Art.-Nr. 47777 | Software

DATEV SmartTransfer: Online-Plattform für den Austausch von Daten und Dokumenten.

Zum Produkt
Fragen?

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!