DATEV Freizeichnung online

DATEV Freizeichnung online ermöglicht eine digitale Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant bei der Steuererklärung. Im Fokus steht dabei die digitale Freigabe der fertiggestellten Steuererklärung und E-Bilanz durch die Mandanten.

Sie stellen den Mandanten die bearbeitete Steuererklärung über das Portal zur Prüfung zur Verfügung. Ihr Mandant wird dabei über die bereitgestellten Dokumente elektronisch informiert und kann die Erklärung oder Bilanz bestätigen oder ablehnen. Anschließend werden Sie automatisch über die Bestätigung oder Ablehnung informiert und können die Daten an die Finanzverwaltung übermitteln.

Das Verfahren wird durch zwei mögliche Authentifizierungsverfahren abgesichert. Entweder über die DATEV SmartCard / DATEV mIDentity oder durch das DATEV SmartLogin. Die Authentifizierung mit DATEV SmartLogin erfolgt über das Smartphone des Mandanten und ist so sicher wie die Authentifizierung mit der DATEV SmartCard. Zur Nutzung von DATEV SmartLogin ist keine zusätzliche Hardware oder Installation an Ihrem PC notwendig.

Ihre Vorteile

Mehr Effizienz in der Kanzlei

Mit DATEV Freizeichnung online und DATEV E-Steuern arbeiten Sie in einem durchgängigen elektronischen Workflow ohne Medienbruch.

Mehr Zeit für die Beratung

Durch die enge Vernetzung etablieren Sie eine vertrauensvolle, enge Mandatsbeziehung. Nutzen Sie die Zeit in der Kanzlei für eine individuelle Beratung.

Gesetzliche Absicherung

Korrektheit und Vollständigkeit der Daten werden durch den Mandanten bestätigt.

Mit dem gleichen DATEV SmartLogin

für DATEV Freizeichnung online und DATEV Meine Steuern authentifizieren.

Login Portal Freizeichnung online

Hier gelangen Sie direkt in den abgesicherten Bereich von DATEV Freizeichnung online. Nutzen Sie dazu Ihre SmartCard bzw. Ihren mIDentity-Stick oder SmartLogin zur Authentifizierung.
Fragen?

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!