DATEV Software-partner
Meeting Minds GmbH

DIGI-BEL

Belegübermittlung & Digitalisierung vom Mandanten zum Steuerberater.

Mit DIGI-BEL können Steuerberater die Zusammenarbeit mit ihren Mandanten im Bereich der Belegdigitalisierung optimieren. Mit einfachsten Hilfsmitteln werden Belege digitalisiert und mittels der Schnittstelle DATEVconnect online nach DATEV Unternehmen online übertragen, sodass Sie als Steuerberater Zugriff auf diese digitalisierten Belege erhalten.

Highlights

  • Fünf verschiedene Wege zur Belegdigitalisierung
  • Plattformunabhängig, egal ob Windows® oder Mac®, ob Android® oder iOS®
  • Mehrmandanten- und Multiuserfähig
  • Keine komplizierten Installationen notwendig
  • Portal für die Digitalisierung von Belegen.
  • Die über verschiedene Wege (u. a. Scan-App, Web-Scan, E-Mail-Weiterleitung, Rechnungsdownload von Onlineportalen) digitalisierten Belege werden in dem DIGI-BEL Portal gesammelt.
  • Die Belege können mittels der DATEVconnect online Schnittstelle nach DATEV Unternehmen online übertragen werden.
nach oben

Übergabe von Belegen aus dem DIGI-BEL Portal (Browser-Anwendung) mittels der Schnittstelle DATEVconnect online an DATEV Unternehmen online.

Weitere Informationen zum Einrichtungsassistenten und die Voraussetzungen für die Nutzung der Schnittstelle erhalten Sie auf der Seite DATEVconnect online.

Bitte wenden Sie sich direkt an den Anbieter, um ausführliche Informationen zur Schnittstelle und den Möglichkeiten zur Datenübergabe zu erhalten. DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter: Schnittstellenvorgaben

nach oben

Unser Preismodell richtet sich ausschließlich an Kanzleien.

  • eine Setupgebühr von 500,00 € netto einmalig
  • eine Kanzleilizenz von 100,00 € netto monatlich
  • je Mandant zzgl. 5,00 € netto monatlich
nach oben

Partnerbeschreibung

Das in Berlin ansässige Unternehmen Meeting Minds GmbH wurde 2016 gegründet und bietet DIGI-BEL an.

Website: www.digi-bel.de

Referenzen

  • Aust und Partner – Steuerberater, Rechtsanwalt Markstraße 45, 13409 Berlin
  • Merla Ganschow & Partner, Leibnitzstraße 49, 10629 Berlin
nach oben