Neue Regel für Windows-Firewall anlegen

  • Starten Sie „Windows Firewall mit erweiterter Sicherheit"
  • Klicken Sie im Fenster Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit auf Eingehende Regeln
  • Klicken Sie auf Aktionen und Neue Regel…
  • Wählen Sie den Regeltyp Port
  • Klicken Sie im Fenster Assistent für neue eingehende Regeln auf Weiter
  • Aktivieren Sie im Schritt Protokolle und Ports bei Betrifft diese Regel TCP oder UDP den Schaltknopf TCP
  • Aktiveren Sie bei Gilt diese Regel für alle lokalen Ports oder für bestimmte lokale Ports den Schaltknopf bestimmte lokale Ports
  • Erfassen Sie im Feld Bestimmte lokale Ports die Nummer 58452
  • Klicken Sie im Fenster Assistent für neue eingehende Regeln auf Weiter
2_1_Assistent_Akte_mobil

Aktion für Regel festlegen

  • Aktivieren Sie im Schritt Aktion bei Welche Aktion soll durchgeführt werden, wenn eine Verbindung die angegebenen Bedingungen erfüllt? den Schaltknopf Verbindung zulassen.
  • Klicken Sie im Schritt Aktion auf Weiter.
  • Aktivieren Sie im Schritt Profil bei Wann wird diese Regel anwendet alle Kontrollkästchen bei Domäne, Privat, Öffentlich.
  • Klicken Sie im Schritt Profil auf Weiter.
  • Erfassen Sie im Schritt Name eine Bezeichnung für die Regel, z. B. Port 58452 Akte mobil.
  • Erfassen Sie bei Bedarf noch eine Beschreibung.
  • Klicken Sie auf Fertig stellen.
2_2_Assistent_Akte_mobil

Geschafft - Dokumentenübertragung ist nun möglich

Was ist nun noch zu tun?

Sie müssen nun die App DATEV Anwalt Akte mobil am mobilen Endgerät einrichten.