Branchenspezifische Beratung

Land- und Forstwirtschaft

Die DATEV-Lösungen für die Land- und Forstwirtschaft unterstützen Sie bei der branchengerechten Beratung von Mandanten im Bereich Land- und Forstwirtschaft, Garten-, Obst-, Weinbau und Nebenbetriebe, wie z. B. Erneuerbare Energien.

Ihre Vorteile mit dem DATEV Branchenpaket Land- und Forstwirtschaft

  • Branchenspezifisch buchführen - erfassen Sie den gesamten Finanz- und Naturalbuchführung mit Mengen
  • Betriebszahlen überblicken - umfangreiche BWAs mit Mengen und Gewicht
  • Optimale Beratungsgrundlage schaffen - branchenspezifischer Controlling-Report sowie weitere branchenspezifische Auswertungen zur einfachen unterjährigen Auswertung (z. B. Geldrückbericht, Vieh- und Vorrätebericht)
  • Effizienz steigern - Schnittstellen zu weiteren DATEV-Programmen im gleichen Umfang wie bei gewerblichen Mandaten (Steuern, Gegenstandswertberechnung, Finanzanalyse)

Weitere Vorteile mit ergänzenden DATEV-Lösungen

  • Transparente Kostenstruktur unterschiedliche Betriebszweige mit DATEV Kostenrechnung separat analysieren (z. B. Biogasanlagen oder Hofläden).
  • Spezifischer Jahresabschluss spezifischen Jahresabschlusses nach BMEL (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) mit dem Zusatzmodul Agrar-Abschluss erstellen und exportieren.
  • Digitale Zusammenarbeit – Belege und Daten zwischen Steuerberater und Unternehmer digital austauschen.
  • Lohnabwicklung Besonderheiten, wie den Mindestlohn beachten und einhalten oder Akkord- und Stücklohn abrechnen.

Kundenstimme

Raßmann + Partner GmbH

„Wir schätzen vor allem, dass die Lösung vom kleinen land- und forstwirtschaftlichen Einzelunternehmen über Personen- und Kapitalgesellschaften bis zum Konzern einschließlich der gewerblichen Aktivitäten allen Anforderungen genügt und gleichzeitig schlanke Prozesse erlaubt.“

Dr. Hermann Spils ad Wilken

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Land- und Forstwirtschaft beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen