KROLL Internationale Spedition GmbH

Die KROLL Internationale Spedition GmbH wurde vor über 80 Jahren in Berlin gegründet. Seitdem hat sie sich zu einem international tätigen und leistungsfähigen Dienstleister der Transport- und Logistikbranche entwickelt.

  • 12347 Berlin
  • Spedition
  • ca. 70 Mitarbeiter an 8 Standorten

KROLL organisiert die Transporte aller Güter von jedem zu jedem Ort der Welt. Dabei wird die termingenaue Bereitstellung der Sendungen durch einen kontrollierten Transportablauf sichergestellt. KROLL ist zudem spezialisiert auf die weltweite Betreuung von Film- und Fernsehproduktionen, Oper-, Theater- und Konzertreisen.

Kundenstimme

KROLL Internationale Spedition GmbH

Durch das integrierte Zusammenspiel der Programme zur Finanzbuchführung, Anlagenbuchführung, Kostenrechnung und Lohnabrechnung können wir die Zahlen zeitnah überwachen und unsere Planungen zielgerecht und detailliert durchführen.

Andreas Braun,
Buchhaltung

Die Situation

Der stetige Wachstumskurs des Unternehmens hatte Folgen: Die bestehende Softwarelösung zur Lohnabrechnung stieß an ihre Grenzen, und der Zeitaufwand im Bereich Rechnungswesen wurde immer größer. Auslöser war unter anderem, dass die fehlende Verbindung zwischen der Anlagen- und der Finanzbuchführung durch zeitintensive manuelle Abstimmarbeiten kompensiert werden musste.

Die Lösung

Heute arbeiten die Mitarbeiter mit einer durchgängigen Gesamtlösung im Bereich Rechnungswesen und Lohnabrechnung. Daten werden von Programm zu Programm automatisch weitergegeben, z. B. die monatlichen Abschreibungen oder die Daten aus der Personalabrechnung an die Finanzbuchführung. Doppelerfassungen und damit verbundene Erfassungsfehler sind Vergangenheit.

Die Auftragsbearbeitung erfolgt über ein spezielles Branchenprogramm. Über eine automatisierte Schnittstelle werden täglich die Ausgangsrechnungen an die DATEV-Finanzbuchführung übergeben, eine spürbare Zeitersparnis.

Einen weiteren konkreten Nutzen bringt der Zugriff auf Fremdwährungskurse bei der Buchung. Denn viele Lieferantenrechnungen – bei einer weltweit agierenden Spedition nichts Besonderes – sind in Fremdwährung ausgestellt, werden aber in Euro gebucht.

Die Umstellung auf DATEV LODAS comfort war einfach. In Summe können für den Prozess der Lohnabrechnung drei Stunden Arbeitszeit pro Monat eingespart werden - durch Rechtssicherheit und somit weniger Recherche-Aufwand, durch schnellere Probeabrechnung und eine reduzierte Papierablage.

Das Ergebnis

Die KROLL Internationale Spedition GmbH setzt heute eine moderne, leistungsfähige und integrative Softwarelösung ein. Mengenbegrenzungen wie bei der Vorgänger-Lohnsoftware gibt es nicht. Durch den Datenaustausch der einzelnen Programmteile untereinander wird wertvolle Arbeitszeit eingespart.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema KROLL Internationale Spedition GmbH beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen