Art.-Nr. 61244 | Hardware

DATEV Betriebsstätten-mIDentity

DATEV Betriebsstätten-mIDentity

Absicherung des Rechenzentrum-Zugangs über Internet am Kommunikationsserver oder am Einzelplatz

Zugang zu Datensicherung online

Übermittlung eingescannter Belegbilder über das Belegtransfertool an das DATEV-Rechenzentrum

Diese Version ist ein DATEV mIDentity compact mit einer nicht personalisierten SmartCard. Er ist besonders zur zentralen Absicherung der Datenverbindung zum DATEV-Rechenzentrum geeignet.

Mit Hilfe des Betriebsstätten mIDentity können Sie Anwendungen nutzen, die unsere hohen Sicherheitsanforderungen für ein "öffentlich" zugängliches Gerät (z. B. am Server oder Schulungs-PC) zulassen.

Er dient in erster Linie zur Absicherung des Kommunikationsservers oder der Datensicherung online. Zusätzlich unterstützt der Betriebsstätten-mIDentity spezielle Anwendungen am Einzelplatz, die ebenfalls keine personalisierte Authentifizierung benötigen, z. B. die Absicherung der DFÜ via RZ-Kommunikation oder für den DATEV-Shop.

Die Nutzung von Unternehmen online oder anderer exklusiver Bereiche auf www.datev.de ist den personalisierten SmartCards vorbehalten und damit für den Betriebsstätten-mIDentity ausgeschlossen. Die Übertragung digitaler Belege mit dem Beleg-Transfer-Tool ist aber möglich. Der Betriebsstätten-mIDentity ist überall dort geeignet, wo kein personalisierter mIDentity erforderlich ist.

nach oben
nach oben
nach oben