Art.-Nr. 90377 | Software

DATEV DMS Zustimmung

Umstieg auf DATEV DMS

Für Nutzer von DATEV DMS classic

Umstellung auf das neue DATEV DMS

Mit der Bestellung geben Sie Ihr Einverständnis zur Leistungs- und Preisänderung durch die neue Benutzerlizenz.

Als Nutzer von DATEV DMS classic steigen Sie bald auf das Nachfolgeprodukt DATEV DMS um. Mit dem Produktwechsel ist eine Leistungs- und Preisänderung verbunden. Aufgrund der Leistungs- und Preisänderung benötigen wir für Ihren Umstieg auf das neue DATEV DMS Ihr Einverständnis. Dieses können Sie durch die Bestellung des Artikels "DATEV DMS Zustimmung" abgeben.

Preisänderung

  • Mit dem Produktwechsel auf DATEV DMS ändert sich Ihre monatliche Überlassungsvergütung. Die aktuelle Preisliste finden Sie hier.
  • DATEV DMS OCR und DATEV DMS Posteingangsassistent sind als Funktionen zukünftig in DATEV DMS bereits enthalten. Dadurch entfällt die zusätzliche monatliche Überlassungsvergütung für diese Komponenten. Sinkt Ihre individuelle monatliche Überlassungsvergütung durch den Produktwechsel, gilt der geringere Preis ab dem Zeitpunkt Ihres Umstiegs auf DATEV DMS.
  • Wenn sich aufgrund Ihres bisherigen Nutzungsverhaltens durch die Paketbildung Ihre monatliche Überlassungsvergütung erhöht, zahlen Sie bis Ende 2021 gemäß Ihrer aktuellen Produktnutzung. Lizenzänderungen erhöhen oder reduzieren allerdings Ihre monatliche Überlassungsvergütung. Ihr individueller technischer Umstellungszeitpunkt ist davon unabhängig.

Änderung im Lizenzmodell

Mit dem Produktwechsel auf DATEV DMS ändert sich neben Ihrer monatlichen Überlassungsvergütung auch der Lizenztyp. Mit der Benutzerlizenz bestimmen Sie, wer auf das Programm in Ihrer Kanzlei oder bei Ihrem Mandanten zugreifen darf. Die Benutzerlizenz wird dem Benutzer persönlich zugeordnet. Der Benutzer ist immer eine natürliche Person.

Zudem ist die Anzahl der Benutzerlizenzen als Berechnungsgröße ausschlaggebend für die Höhe des Preises, der für das Programm verrechnet wird.

Ihre Einverständniserklärung

Um den Produktwechsel von DATEV DMS classic auf das neue DATEV DMS durchführen zu können, müssen Sie den Artikel "DATEV DMS Zustimmung" (Art.-Nr. 90377) bestellen und damit Ihr Einverständnis abgeben.

Sobald das neue DATEV DMS weitestgehend Ihre erforderlichen Funktionen enthält, erfahren Sie von uns Ihren Umstellungszeitraum.

Ohne Ihre Zustimmung, der Bestellung dieses Artikels, können Sie nicht auf das neue DATEV DMS umsteigen.

nach oben

Dieses Produkt richtet sich ausschließlich an Nutzer von DATEV DMS classic.

Als Neukunde bestellen Sie DATEV DMS unter der Art.-Nr. 90366.

nach oben
nach oben