Art.-Nr. 42610 | Software

DATEV Personal-Benchmark online

DATEV Personal-Benchmark online

Datenqualität: Nutzung anonymisierter Echtdaten

Datenquantität: Über die DATEV-Cloud abgerechneten Lohnabrechnungen stehen für die Gehaltsvergleiche in anonymisierter Form zu Verfügung

Schnelligkeit: Auswertungen sind sofort verfügbar

Die Online-Anwendung DATEV Personal-Benchmark online basiert auf der großen Datenmenge, die in der DATEV-Cloud zur Verfügung steht.

Anhand der anonymisierten Echtdaten werden deutschlandweit Gehälter einfach und visuell in Form von Grafiken dargestellt. Dabei werden Ihnen zwei Einstiegsmöglichkeiten angeboten.

Berufsanalyse

Sie erfassen den gewünschten Beruf, die Region und die wöchentliche Stundenarbeitszeit. Für diese selbst definierten Kriterien wird die Gehaltsanalyse durchgeführt. So ist es Ihnen möglich, das marktübliche Gehalt sowie weitere Gehaltsbestandteile wie z. B. Weihnachtsgeld für Ihre Beschäftigten oder für die Beschäftigten Ihrer Mandanten zu ermitteln. Dabei unterstützen Sie außerdem hochwertig aufbereitete Analysen und Grafiken, die Ihnen sofort zu Verfügung stehen.

Gehaltsvergleich

Hier wählen Sie den Mandanten aus sowie den entsprechenden Mitarbeiter, für den der Gehaltsvergleich erstellt werden soll. Dieser wird anhand des Berufs und der Region des ausgewählten Mitarbeiters auf deutschlandweiter Basis ausgegeben. Die Berufsbezeichnung können Sie bei Bedarf in DATEV Personal-Benchmark online anpassen. Der Gehaltsvergleich wird anschließend mit den Werten für den geänderten Beruf neu geladen. Die Region sowie die Arbeitszeit der Vergleichsgruppe bleiben von der Änderung unberührt.

Personal-Benchmark online im DATEV Arbeitsplatz bestellen

Mit Hilfe der MyDATEV Mandantenregistrierung können Sie aus dem DATEV-Arbeitsplatz heraus eine mandantengenutzte Beraternummer bestellen, die Anwendung DATEV Personal-Benchmark online und ein Authentifizierungsmedium (DATEV SmartLogin). Auch die Zugriffsrechte für DATEV Personal-Benchmark online lassen sich in der Mandantenregistrierung administrieren.

Die Einrichtung von Mandanten für DATEV Online-Anwendungen findet künftig zentral in der MyDATEV Mandantenregistrierung statt.
Mehr Infos dazu im Hilfe-Dokument 1002326 DATEV-Cloud-Lösungen für Mandanten über MyDATEV Mandantenregistrierung .

nach oben
DATEV-Cloud_Signet_150x100

Verfügbar in der DATEV-Cloud

Diese Lösung ist auch über DATEV-Cloud-Sourcing nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.datev.de/cloud-sourcing.

DATEV Gehaltsvergleiche und Berufsanalysen für 93% aller Berufe möglich

Ihre Vorteile:

  • Analyse auf Echtdatenbasis
  • Ableitung finanzieller Anreize für die Gehaltsgestaltung
  • Gehaltsberatung für Mandanten
    • Mitarbeiterbindung durch finanzielle Anreize
    • Optimierung der Gehaltsgestaltung
    • Ermittlung des marktüblichen Gehalts sowie weitere Gehaltsbestandteile wie z. B. Weihnachtsgeld
  • Um noch mehr Vergleiche möglich zu machen, werden bei Bedarf (wenn die Datengrundlage zu niedrig ist) sehr ähnliche Tätigkeitsschlüsseln zusammen gefasst und somit Berufscluster gebildet.


nach oben

Die Nutzung von DATEV Personal-Benchmark online setzt voraus, dass entweder DATEV LODAS oder DATEV Lohn und Gehalt im Einsatz ist.

LODAS

Zustimmung zur Nutzung der Auftragsdaten zur Anonymisierung gemäß Anonymisierungs-vereinbarung (Ziffer 15) in der Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach EU-Datenschutz-Grundverordnung für Anwender der Lohnabrechnungssoftware DATEV LODAS.

Lohn und Gehalt

Mit dem Erwerb des Produktes DATEV Personal-Benchmark online stimmen Sie zu, dass im Rahmen des Monatsabschlusses (inkl. anschließendem Daten senden) die zusätzlich benötigten Lohnergebniswerte aus der Lohnabrechnungssoftware DATEV Lohn und Gehalt in die DATEV-Cloud bereitgestellt werden.

Sie haben die Möglichkeit, die Daten für 24 Monate, rückwirkend ab dem letzten abgerechneten Monat, aus dem Programm Lohn und Gehalt für DATEV Personal-Benchmark online bereitzustellen. Übergeben Sie hierfür initial die Lohndaten des entsprechenden Mandanten über die Programmverbindungen an Personal-Benchmark online.

Ansonsten werden, nachdem Sie die Lizenz erworben und das erste Mal Daten aus Lohn und Gehalt an die Cloud gesendet haben, erstmalig Abrechnungswerte des zu vergleichenden Mitarbeiters für die Anwendung DATEV Personal-Benchmark zur Verfügung gestellt..

Hinweis: Es werden mindestens drei vollständig abgeschlossene Monate benötigt, damit Personal Benchmark online die Abrechnungswerte des zu vergleichenden Mitarbeiters auf 12 Monate hochrechnen kann. Die Werte der Vergleichsgruppe basieren ebenfalls auf 12 Monaten.

Hinweis: Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis Sie die Anwendung nach dem Kauf nutzen können.

nach oben
nach oben
Screenshot_Gehaltsvergleich_6_22
Gehaltsvergleich mit dem DATEV Personal-Benchmark online

Auf Basis anonymisierter Lohndaten aus der DATEV-Cloud werden regionale und branchenspezifische Gehaltsvergleiche zu Verfügung gestellt. Die Berufsbezeichnung können Sie bei Bedarf direkt im DATEV Personal-Benchmark online anpassen. Der Gehaltsvergleich wird anschließend mit den Werten für den geänderten Beruf neu geladen.

Screenshot_Berufsanalyse_6_22
Berufsanalyse mit dem DATEV Personal-Benchmark online

Der gewünschte Beruf, die Region und die wöchentliche Stundenarbeitszeit werden vom User erfasst. Für die selbst definierten Kriterien wird eine Gehaltsanalyse durchgeführt.

nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!