Art.-Nr. 12571 | Kompaktwissen für GmbH-Berater

Die Beschäftigung von Angehörigen in der GmbH (E-Book)

null

Voraussetzungen der steuerlichen Anerkennung der Verträge

Abgrenzung Beschäftigungsverhältnis zur familienhaften Mithilfe

Gefahr des Missbrauchs durch Scheinarbeitsverträge ausräumen

Erscheinungstermin
April 2022
Seitenzahl
100 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Die Mitarbeit von Familienangehörigen im eigenen Betrieb ist weit verbreitet. Neben dem Ehegatten oder Lebenspartner werden nicht selten die Tochter oder der Sohn des Betriebsinhabers mit dem Ziel der späteren Unternehmensnachfolge ausgebildet.

Ein Angehöriger ist berechtigt, im Rahmen eines Arbeitsvertrages als Arbeitnehmer tätig zu werden. Damit Arbeitsverträgen mit Angehörigen nicht die Anerkennung durch die Finanzverwaltung verwehrt wird, müssen bestimmte Regularien und Vorschriften beachtet werden.

Ein wesentlicher Punkt hierbei ist der Fremdvergleich. Wird eine dem Gesellschafter nahestehende Person besser berücksichtigt, indem sie beispielsweise ein höheres Gehalt oder einen höherwertigeren Firmenwagen erhält als üblich, liegt zudem noch eine verdeckte Gewinnausschüttung vor.

Hinzu kommt, dass die Prüfung der Mitarbeit von Familienangehörigen für die beiden Rechtsgebiete Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht unabhängig voneinander erfolgt. So besteht keine Bindung der Träger der Sozialversicherung an die Verwaltungsakte der Steuerbehörden und die Entscheidungen der Finanzgerichte.

Die Ausgabe stellt die ertrag-, lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fallstricke der Beschäftigung von Angehörigen dar.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal

DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal bündelt sämtliche elektronischen Dokumente zum Thema Lohn und Personal. Neben Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente) und Fachbüchern (als Datenbank-Dokumente) sind auch über 20 komprimierte Mandanten-Informationen (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Dateien) integriert – und das zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal (Art.- Nr. 65650).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!