Art.-Nr. 12626 | Kompaktwissen Gesundheitswesen

Lohngestaltung im Gesundheitswesen (E-Book)

null

Zwingende Regelungen im Gesundheitswesen

Anwendungsbereich der Mindestlöhne

Erfüllung der Branchen-Mindestlöhne

Erscheinungstermin (vsl.)
Dezember 2022
Seitenzahl (ca.)
80 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Der Mindestlohn ist schon lange ein wichtiges Thema im Gesundheitswesen. Praxen, Kliniken, der Pflegesektor usw., sie alle sind insoweit unterschiedlich ausgestaltet. Daher sind zahlreiche Mindestlohntarifverträge und Rechtsverordnungen zu beachten.

Das Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz hat außerdem Auswirkungen auf die Branche ab dem 01.09.2022. Die Höhe des Mindestlohns im Pflegesektor variiert zudem zwischen Pflegehilfskräften, Pflegekräften ab 1-jähriger Ausbildung und Tätigkeit sowie Pflegefachkräften.

Der Zoll kontrolliert sehr genau und umfangreich, daher ist es wichtig, den aktuellen Rechtsstand zu kennen. Das Kompaktwissen zeigt Ihnen, welche Schwerpunkte der Zoll bei den Kontrollen setzt und welche Unterlagen hierfür relevant sind. Auch die Folgen von Verstößen werden ausführlich erläutert.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal

DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal bündelt sämtliche elektronischen Dokumente zum Thema Lohn und Personal. Neben Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente) und Fachbüchern (als Datenbank-Dokumente) sind auch über 20 komprimierte Mandanten-Informationen (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Dateien) integriert – und das zu einem günstigen Monatspreis. Nutzen Sie DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal drei Monate kostenfrei.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien Lohn und Personal (Art.- Nr. 65650).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!