Art.-Nr. 12166 | Kompaktwissen für GmbH-Berater

Die vermögensverwaltende GmbH (E-Book)

null

Sicherung des privaten Gesellschaftervermögens

Reduzierung der Steuerbelastung

Überblick über Vor- und Nachteile

Erscheinungstermin
Juli 2020
Seitenzahl
81 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Das Kompaktwissen zu diesem Thema wird nur noch als E-Book angeboten. Die Print-Version steht nicht mehr zu Verfügung.

Die Einlage von privaten Vermögensgegenständen wie Immobilien, Aktien oder Fondsanteilen in eine GmbH kann Vorteile bieten.

Einerseits ermöglicht sie die Trennung des „spekulativen“ Privatvermögens vom Gesellschaftervermögen. Hat man sich verspekuliert, sind die Verluste in der GmbH eingeschlossen. Gleichzeitig bleibt das Gesellschaftervermögen, das der Aufrechterhaltung des aktuellen Lebensstandards und der Altersvorsorge dient, unangetastet.

Der zweite Vorteil ist für viele der ausschlaggebende: Steuern sparen. Auf ihre Gewinne zahlt eine GmbH lediglich 15 % Körperschaftsteuer zuzüglich 5,5 % Solidaritätszuschlag und – sofern die Voraussetzungen gegeben sind – Gewerbesteuer. Der individuelle Steuersatz kann deutlich höher liegen und die Möglichkeiten der Verlustverrechnung sind eingeschränkter als bei einer GmbH.

Es besteht auch die Möglichkeit, in einer GmbH Vermögensgegenstände unter mehreren natürlichen oder anderen juristischen Personen aufzuteilen. Dadurch können größere Investitionen gemeinsam gestemmt, Vermögen innerhalb der Familie gebündelt, die Nachfolge und die Aufteilung des Erbes gesichert werden.

Mit der Übertragung des Vermögens in eine GmbH wird jedoch auch an individueller Flexibilität eingebüßt. Außerdem fallen einmalige und laufende Kosten an, die ausschließlich durch die GmbH und deren Formvorschriften entstehen.

Die Kompaktwissen-Ausgabe gibt einen Überblick über die Vor- und Nachteile, die mit der Gründung und dem Betrieb einer vermögensverwaltenden Kapitalgesellschaft einhergehen.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!