Art.-Nr. 35332 | Kompaktwissen für GmbH-Berater

GmbH-Gesellschafter, 2. Auflage

null

Rechte und Pflichten

Ausfall von Finanzierungshilfen

Haftungsgefahren

Erscheinungstermin (vsl.)
Juli 2019
Seitenzahl (ca.)
80 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar

Die GmbH-Gesellschafter sind in ihrer Gesamtheit das oberste Willensbildungsorgan der GmbH. Dies bringt Verantwortung und Haftungsrisiken mit sich.

Das Kompaktwissen erläutert praxisnah die Auskunfts- und Einsichtsrechte in Bücher, An-sprüche auf Gewinne und die Pflicht, Nachschüsse zu leisten. Auch auf bestehende Haftungs-risiken wird hingewiesen.

Darüber hinaus behandelt die 2. aktualisierte Auflage Gesellschafterdarlehen, deren Proble-matik besonders im Krisenfall zum Tragen kommt. Der Ausfall von Finanzierungshilfen führt nur noch in besonderen Fällen zu nachträglichen Anschaffungskosten der Beteiligung im Sinn von § 17 EStG. Hier sind bei der Beratung weitere Überlegungen erforderlich, um für den Gesellschafter eine steuerlich optimale Lösung zu finden.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Buchreihen Kompaktwissen, DATEV-Fachbücher, Mandanten-Infos sowie das EU-Handbuch und die wöchentliche Zeitschrift LEXinform aktuell – und das zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben