Art.-Nr. 78380 | Online-Seminar mit Übung

Betriebliches Rechnungswesen - fachliche Grundlagen der Finanzbuchführung für Einsteiger

Betriebliches Rechnungswesen – fachliche Grundlagen der Finanzbuchführung für Einsteiger

Rechtliche Grundlagen und Systematik von Finanzbuchführung und Umsatzsteuer

Buchen auf T-Konten und Bearbeiten von Geschäftsvorfällen anhand praktischer Übungen

Kontenrahmen und Kontenplan: Geschäftsvorfälle kontieren nach DATEV-SKR 03/04

Wissensgebiet
Programmwissen
Ziel
Aufbau von Software- und Grundlagenkompetenz
Methodik
Online-Seminar mit Übung
Dauer
2 Tag/e

Das Online-Seminar vermittelt Ihnen in vier halbtägigen Modulen das theoretische Wissen über gesetzliche Vorschriften und Zielsetzungen der Finanzbuchführung. Sie lernen die Abwicklung der Buchführung kennen und üben diese anhand von Beispielen und einem durchgängigen Musterfall.

Modul 1: Buchführungspflicht und Bilanz

Modul 2: Buchungspraxis

Modul 3: Personenkonten und Umsatzsteuer

Modul 4: Schluss-/Eröffnungsbilanz und Musterfall

Sie erarbeiten sich die in der Praxis notwendigen theoretischen Grundlagen der Finanzbuchführung und erhalten einen Überblick über wichtige Geschäftsvorfälle, die innerhalb eines Jahres zu buchen sind. Dabei erfahren Sie, welche gesetzlichen Vorschriften zu beachten sind. Beispiele, konkrete Online-Übungen und Tipps bereiten Sie fachlich auf Ihre tägliche Arbeit bei der Erstellung der Buchführung vor. Sie haben im Seminar die Möglichkeit, Fragen mit dem Referenten zu besprechen und können einzelne Inhalte mit Hilfe der Seminarunterlagen vertiefen und nacharbeiten. Abschließend wenden Sie Ihr Wissen in einem konkreten Musterfall an.

Wissenstest & Nachweis:

Überprüfen Sie Ihr erworbenes Seminarwissen. Sie bekommen Zugang zu einem Online-Wissenstest auf der DATEV Lernplattform online. Dieser Test beinhaltet insgesamt 20 Multiple-Choice- oder Zuordnungsfragen. Wenn Sie 80% der Maximalpunktzahl erreicht haben, erhalten Sie einen DATEV Wissensnachweis zur Bestätigung Ihres erworbenen Wissens.

Wichtiger Hinweis:

Sie benötigen für einen aktiven Austausch ein Mikrofon (nach Möglichkeit Standard-Headset) und eine Webcam. Wir empfehlen außerdem einen zweiten Bildschirm.

nach oben
  • Modul 1: Buchführungspflicht und Bilanz
    • Rechtliche Grundlagen der Buchführung
    • Von der Inventur zum Inventar
    • Die Bilanz
  • Modul 2: Buchungspraxis
    • Buchen auf Bestandskonten
    • Buchen auf Erfolgskonten
    • Buchen weiterer Geschäftsvorfälle
  • Modul 3: Personenkonten und Umsatzsteuer
    • Buchen auf Personenkonten
    • Rechtliche Grundlagen und Systematik der Umsatzsteuer
  • Modul 4: Schluss-/Eröffnungsbilanz und Musterfall
    • Schlussbilanz und Eröffnungsbilanz
    • Musterfall – Erstellung einer Monatsbuchführung
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleimitarbeiterinnen und -mitarbeiter ohne Vorkenntnisse in der Finanzbuchführung
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen ohne Vorkenntnisse in der Finanzbuchführung
  • Für Auszubildende und Berufseinsteigende besonders geeignet

Fachliche Voraussetzungen

Es sind keine fachlichen Vorkenntnisse erforderlich.

Seminarbegleitende Unterlagen, Übungen und Musterfall

Die Begleitunterlage zum Online-Seminar stellen wir Ihnen in elektronischer Form auf der DATEV-Lernplattform online zur Verfügung. Dort finden Sie auch die Übungsaufgaben und den Musterfall zum Seminar.

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Online-Seminar erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben

Nutzen Sie nach Möglichkeit die DATEV-Authentifizierung für Ihre Buchung.
Gastbestellungen verursachen Zusatzaufwand und werden mit zeitlicher Verzögerung erfasst.

Ort Datum Buchung
0000 Virtuell
Virtuell
Mo., 22.08.22  | 09:00 - 13:30
Mi., 24.08.22  | 09:00 - 13:30
Mo., 29.08.22  | 09:00 - 13:30
Mi., 31.08.22  | 09:00 - 13:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
0000 Virtuell
Virtuell
Di., 27.09.22  | 09:00 - 13:30
Do., 29.09.22  | 09:00 - 13:30
Di., 04.10.22  | 09:00 - 13:30
Do., 06.10.22  | 09:00 - 13:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Online-Seminar mit Übung

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Online-Seminars mit Übung stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Online-Seminar mit Übung-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen zum Online-Seminar mit Übung

Leistungsbeschreibung Online-Seminar/Online-Seminar mit Übung (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!