Art.-Nr. 78478 | Online-Seminar (Vortrag)

Die Gemeinwohl-Bilanz - ein Nachhaltigkeitsbericht für die Steuerberatungskanzlei

Die Gemeinwohl-Bilanz – ein Nachhaltigkeitsbericht für die Steuerberatungskanzlei

Übersicht bestehender Standards zur nicht-finanziellen Berichterstattung

Politische Entwicklungen zu den Themen EU Green Deal und CSRD

Überblick über das Thema Nachhaltigkeit in der eigenen Steuerberatungskanzlei gewinnen

Unterstützungsmöglichkeiten für Mandanten erkennen

Wissensgebiet
Managementwissen
Ziel
Aufbau von Managementkompetenz
Methodik
Online-Seminar (Vortrag)
Dauer
0,5 Tag/e

Was versteht man unter Nachhaltigkeit bzw. nachhaltigem Wirtschaften und wie ist Ihre Kanzlei diesbezüglich aufgestellt? In diesem Online-Seminar betrachten wir die Bereiche Ökologie, Ökonomie und Soziales und geben Ihnen einen Überblick über (zukünftige) EU-Vorgaben sowie bestehende Berichtsstandards. Sie lernen die Gemeinwohl-Bilanz und ihre 20 Themenfelder als ein werteorientiertes Entwicklungstool kennen, mit dem Sie Ihre Kanzlei analysieren, weiterentwickeln und Wissen an Mandanten weitergeben können. Außerdem beantworten wir gerne Ihre Fragen, die Sie zum Thema Nachhaltigkeit bewegen.

nach oben
  • Nachhaltig wirtschaften unter Einhaltung der planetaren Grenzen mit dem Triple-Bottom-Line-Ansatz: Ökologie, Ökonomie und Soziales
  • Aktuelle Entwicklungen zu den gesetzlichen Anforderungen im Kontext des EU Green Deal, CSRD, ESG, SDGs
  • Einführung in die Systematik und die Bewertungsmethoden der Gemeinwohl-Bilanz
  • Vorgehensweise bei der Ist-Analyse der eigenen Steuerberatungskanzlei und Stakeholder anhand von 20 Themenfeldern:
    • Schnelltest zur ersten Einschätzung der Nachhaltigkeit Ihrer Kanzlei
    • Soziale, ethische und ökologische Aspekte der Zulieferkette
    • Finanzpartner und Gewinnverwendung
    • Mitarbeiterstruktur, Arbeitsbedingungen und Personalentwicklung im Betrieb
    • Kriterien bei der Produktentwicklung und Umgang mit Kunden(-bedürfnissen)
    • Sinn und Wirkung der wirtschaftlichen Tätigkeit für das Gemeinwesen
  • Mandate bei Nachhaltigkeitsthemen unterstützen
    • Hinweise zu gesetzlichen Anforderungen geben (Berichtspflichten, Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz etc.)
    • Mit Nachhaltigkeitsberatenden zusammenarbeiten
    • Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten fördern
    • Fördermittel und Zertifikate erhalten
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaberinnen und Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Kanzleimitarbeiterinnen und Kanzleimitarbeiter
  • Kanzlei-Organisationsbeauftragte

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 1035297 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Online-Seminar erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier .

nach oben

Einzelne Termine dieses Seminars bieten wir in Kooperation mit der Steuerakademie Thüringen e.V. an.

nach oben
nach oben

Nutzen Sie nach Möglichkeit die DATEV-Authentifizierung für Ihre Buchung.
Gastbestellungen verursachen Zusatzaufwand und werden mit zeitlicher Verzögerung erfasst.

Ort Datum Buchung
0000 Virtuell
Virtuell
Do., 14.03.24  | 15:00 - 18:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
0000 Virtuell
Virtuell
Do., 25.04.24  | 15:00 - 18:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
0000 Virtuell
Virtuell
Do., 19.09.24  | 15:00 - 18:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
0000 Virtuell
Virtuell
Do., 14.11.24  | 15:00 - 18:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Online-Seminar

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Online-Seminars stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Online-Seminar-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen Leistungsbeschreibung Online-Seminar

Leistungsbeschreibung Online-Seminar/Online-Seminar mit Übung (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!