Geschäftsbedingungen: Übersicht der Änderungen

Zum 01. Mai 2018 treten neue Geschäftsbedingungen in Kraft. Was hat sich geändert? Die Übersicht.

Die Geschäftsbedingungen der DATEV gelten seit dem Jahr 2009 und mussten nun erstmals überarbeitet werden, um den künftigen Anforderungen zu entsprechen. Hintergrund sind die Weiterentwicklung des Angebots in Richtung Cloud-Anwendungen sowie geänderte rechtliche Rahmenbedingungen, insbesondere durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung und durch die Neuregelungen zur beruflichen Verschwiegenheit. Das Grundkonzept der Geschäftsbedingungen bleibt unverändert. Der Termin für das Inkrafttreten der neuen Fassung der Geschäftsbedingungen Anfang Mai 2018 ist auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung abgestimmt.

Alle Änderungen finden Sie im folgenden Dokument, erkennbar an den Markierungen am Textrand.