E-Rechnung in Unternehmen

Eingang E-Rechnungen

Ab dem 1. Januar 2025 wird im Business-to-Business-Bereich eine E-Rechnungspflicht für den Empfang von E-Rechnungen eingeführt.

DATEV bietet umfassende Softwarelösungen und Unterstützungsangebote, um Ihren Rechnungseingangsprozess E-Rechnungskonform zu gestalten.

Effektive Kosteneinsparungen

Modellrechnungen zeigen, dass eine E-Rechnung im Durchschnitt rund 60 Prozent günstiger ist als eine Papierrechnung. Es empfiehlt sich deshalb, die notwendige Umstellung der Rechnungsprozesse möglichst rasch anzugehen, um bereits jetzt die eigenen Kosten zu optimieren und nicht weiterhin Geld für den Papierprozess auszugeben.

Lösungen für Ihren individuellen Bedarf

Wir möchten Sie bei der Umstellung auf die E-Rechnung so gut wie möglich begleiten und Ihnen eine passende Lösung für Ihre Bedürfnisse anbieten. Dazu benötigen wir Informationen, wie Sie derzeit Eingangsrechnungen erhalten und weiterverabeiten.

Wie erhalten und verarbeiten Sie heute Eingangsrechnungen?

Weitere Informationen

FAQ

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!