Neueste Nachrichten und Service-Informationen

RSS

Immer über die neuesten Meldungen informiert sein. Das RSS-Angebot von DATEV sorgt dafür, dass Ihnen keine wichtige Meldung mehr entgeht. Wie das geht? Abonnieren Sie einfach und kostenlos die Nachrichten-Feeds von DATEV - ganz nach Ihrem Informationsbedarf.

Was ist RSS?

Die Abkürzung RSS steht für "Really Simple Syndication". Dabei funktioniert RSS ähnlich wie ein Nachrichten-Ticker: Haben Sie den RSS-Feed zu einer Webseite abonniert, werden Sie im Falle einer Aktualisierung der Seite darüber informiert. Voraussetzung, Sie müssen den Feed mit einem RSS-fähigen Programm "abonnieren", das Abonnieren ist natürlich kostenlos.

Eine Liste ausgewählter RSS-Reader finden Sie im RSS-Verzeichnis . Außerdem bieten gängige Internet-Browser und E-Mail-Programme eine RSS-Funktion an.

Verwendungshinweis

DATEV bietet die RSS-Feeds als kostenlose Nachrichten-Quelle an. Bei der Verwendung auf Ihrer Homepage muss klar erkennbar sein, dass die Informationen von DATEV zur Verfügung gestellt werden: durch die verlinkte Quellenangabe ("Quelle: www.datev.de" ). Die Feeds müssen Sie 1:1 übernehmen; Änderungen sind nicht erlaubt. Das Linkziel der Meldung muss sich auf www.datev.de befinden und sich zudem in einem eigenen Browserfenster öffnen. DATEV bietet Unterstützung für die Einbindung der RSS-Feeds per DATEV MyMarketing.

Einbinden mit DATEV MyMarketing

Mit DATEV MyMarketing können Sie bestimmte Feeds kostenlos und im gewünschten Design auf Ihrer Website einzubinden. Zudem haben Sie die Möglichkeit eine Erfolgsmessung Ihrer eingebundenen Feeds abzurufen und wissen damit, wie das Angebot von Ihren Webseiten-Besuchern genutzt wird. Auf www.datev-mymarketing.de finden Sie alle RSS-Feeds, die wir anbieten.