Art.-Nr. 12549 | Kompaktwissen für GmbH-Berater

Umwandlung einer GmbH & Co. KG in eine GmbH (E-Book)

null

Zivilrechtliche Möglichkeiten der Umwandlung in eine GmbH

Steuerliche Behandlung

Sperrfristbehaftete Anteile

Erscheinungstermin (vsl.)
Oktober 2021
Seitenzahl (ca.)
130 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Die GmbH stellt eine sehr beliebte Rechtsform dar. In der Praxis entsteht oftmals das Bedürfnis, eine bereits bestehende GmbH & Co. KG in eine GmbH umzuwandeln, um z. B. die temporär günstige Besteuerung thesaurierter Gewinne bei der GmbH zu erreichen oder um angemessene Vergütungen für Leistungen der Gesellschafter gegenüber der GmbH zu vereinbaren.

Die Voraussetzungen und Rechtsfolgen der steuerneutralen Umwandlung in eine GmbH nach den §§ 20 ff. UmwStG bzw. § 25 UmwStG werden in diesem Kompaktwissen praxisorientiert dargestellt. Ebenso die Gefahren, die durch eine Veräußerung oder eines der Veräußerung gleichgestellten Vorgangs im Hinblick auf sperrfristbehaftete Anteile während eines Zeitraums von sieben Jahren bestehen.

Außerdem wird im Kompaktwissen das sogenannte „Optionsmodell“ beschrieben, das im Rahmen des Gesetzes zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) mit Wirkung ab 01.01.2022 eingeführt wird. Damit soll einer Personenhandelsgesellschaft die Möglichkeit eröffnet werden, sich unter Beibehaltung der zivilrechtlichen Rechtsform auf entsprechenden Antrag wie eine Kapitalgesellschaft und deren Gesellschafter wie die Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft besteuern zu lassen. Auch vor diesem Hintergrund ist die Kenntnis der steuerlichen Behandlung und Folgen einer Umwandlung unerlässlich.

Vorbehaltlich der Zustimmung im Bundestag und Bundesrat soll das Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) am 01.01.2022 in Kraft treten. Sofern das Gesetzgebungsverfahren noch vor der Sommerpause 2021 verabschiedet wird, ist es Bestandteil des Kompaktwissens. Ansonsten wird das Gesetzgebungsverfahren weiter beobachtet und die Inhalte zum Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!