Art.-Nr. 12567 | Kompaktwissen Gesundheitswesen

Umsatzsteuer in der Arztpraxis (E-Book)

null

Umsatzsteuerliche Einordnung der ärztlichen Leistungen

Fallstricke erkennen und vermeiden

Umsatzsteuer vermeiden und Vorsteuerabzug generieren

Erscheinungstermin (vsl.)
November 2021
Seitenzahl (ca.)
80 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Heilbehandlungen sind im Bereich der Humanmedizin grundsätzlich von der Umsatzsteuer befreit. Die Tätigkeit von Medizinern umfasst aber inzwischen ein so breites Spektrum, dass sich der ärztliche Alltag nicht ausschließlich auf die Heilung von Krankheiten beschränkt, sondern darüber hinaus geht. Neben der Behandlung von Menschen schreiben Ärztinnen und Ärzte Gutachten, verfassen Aufsätze in Fachzeitschriften oder begleiten Medikamentenstudien.

Die Umsatzsteuer hat somit längst die Arztpraxen erreicht und die Umsatzsteuerpflicht ärztlicher Leistungen rückt immer stärker in den Fokus der Finanzverwaltung. Zunehmend sind die Finanzämter angehalten, bei Betriebsprüfungen auch die umsatzsteuerrechtlichen Aspekte in Arztpraxen unter die Lupe nehmen.

Im Spannungsverhältnis zwischen Unionsrecht, nationaler Gesetzgebung, Verwaltungsauffassung und nicht zuletzt der Rechtsprechung müssen die Leistungen richtig eingeordnet werden, um die verschiedenen Rechtsfolgen im Blick zu haben. Ärzte sind daher gezwungen, sich hinsichtlich der umsatzsteuerlichen Einordnung der ärztlichen Leistungen von Ihrem Steuerberater unterstützen zu lassen, um unangenehme Überraschungen bei künftigen Betriebsprüfungen zu vermeiden.

Das Kompaktwissen zeigt, welche Fallstricke das Umsatzsteuerrecht für Angehörige der medizinischen Berufe bereithält, welche Fehler bei rechtzeitiger Kenntnis vermeidbar sind und wie durch mögliche Gestaltungen die Umsatzsteuer vermieden oder gar ein Vorsteuerabzug generiert werden kann.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!