Art.-Nr. 12575 | Kompaktwissen für Berater

Neuregelung des Rechts der Berufsausübungsgesellschaften (E-Book)

null

Die Berufsausübungsgesellschaft – zulässige Gesellschaftsformen

Berufsausübungsgesellschaften als Träger berufsrechtlicher Pflichten

Erscheinungstermin (vsl.)
Februar 2022
Seitenzahl (ca.)
80 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Die Reform von BRAO und StBerG (Gesetz zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften sowie zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe) bringt mit Wirkung zum 1. August 2022 grundlegende Veränderungen im Sozietätsrecht der Steuerberater, Rechtsanwälte, Patentanwälte und weiterer Berufe mit sich. Besonders weitreichend ist die Öffnung der Berufsausübungsgesellschaften für sämtliche freien Berufe. Damit können sich künftig etwa Rechtsanwälte mit Psychologen, Ärzten oder Ingenieuren zusammenschließen.

Die Bildung freiberuflicher Konzerne wird weitergehend als bislang ermöglicht (Mehrstöckigkeit). Die Sozietäten können als solche zugelassen werden und müssen es zum Teil sogar. Das Recht der Interessenkollision wird neu gefasst, die Mehrheitserfordernisse bei interprofessionellen Gesellschaften entfallen. Im Ergebnis kommt eine große Reform der berufsrechtlichen Vorschriften.

Daraus ergeben sich Risiken, vor allem aber Chancen für Steuerberater und Rechtsanwälte. Sie müssen die Fallstricke kennen, um Berufsrechtsverstöße zu vermeiden, können aber auch von der neuen Freiheit profitieren. Einige Monate vor Inkrafttreten des Gesetzes ist der richtige Moment gekommen, um sich mit dem künftigen Recht zu beschäftigen und die eigene Sozietät wie auch Gesellschaften in der Mandantschaft zukunftsgerichtet neu aufzustellen. Dafür soll das vorliegende Kompaktwissen konkrete Hilfestellungen geben.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!