Art.-Nr. 12604 | Kompaktwissen für Berater

Grenzüberschreitende Dienstleistungen, 2. Auflage (E-Book)

null

Ortsbestimmung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten

Reverse Charge Verfahren

Neuregelung des One-Stop-Shop Verfahren

Erscheinungstermin (vsl.)
September 2022
Seitenzahl (ca.)
80 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Zunehmend beziehen Unternehmen im Inland Dienstleistungen aus dem europäischen oder dem sonstigen Ausland. Dabei kann sich nach § 13b UStG die Steuerschuld verlagern, sodass der inländische Leistungsempfänger die Umsatzsteuer für die an ihn erbrachte Leistung an sein Finanzamt abzuführen hat. Auf der anderen Seite erschließen zunehmend nur in Deutschland ansässige Unternehmen neue Tätigkeitsfelder im europäischen Gemeinschaftsgebiet bzw. Drittland.

Bevor aber die richtigen umsatzsteuerrechtlichen Folgen gezogen werden können, heißt es, den Ort der sonstigen Leistung sicher zu bestimmen. Denn nur Leistungen, die im Inland erbracht werden, unterliegen der deutschen Umsatzsteuer. Die zutreffende Ortsbestimmung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten ist oft schwierig und bedarf sorgfältiger Überlegungen. Erschwerend kommt hinzu, dass das deutsche Umsatzsteuerrecht mit § 3a bis § 3g UStG derartig komplexe Regelungen zur Bestimmung des Leistungsortes geschaffen hat, dass es selbst fachkundigen Anwendern des Gesetzes schwerfällt, die richtige umsatzsteuerrechtliche Einordnung zu treffen.

Die besonderen Verfahren des One-Stop-Shop, die Erstellung einer zusammenfassenden Meldung oder auch die Beantragung der Erstattung von im Ausland gezahlten Vorsteuern bedürfen hierbei noch besonderer Beachtung.

Das Kompaktwissen unterstützt bei Zweifelsfragen und weist auf Gestaltungsmöglichkeiten und Fallstricke hin, die es zu durchdenken und zu beachten gilt.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!