Art.-Nr. 32522 | Mandanten-Info-Broschüre

Photovoltaik und Blockheizkraftwerk

null

Vereinfachungsregel für kleine Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke

Ertrag-, umsatz- und gewerbesteuerliche Behandlung

Fördermöglichkeiten

Erscheinungstermin (vsl.)
November 2021
Seitenzahl (ca.)
16 Seiten
Format
DIN A5 (passend für C5-Umschlag)
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar

Die Investition in eine Photovoltaikanlage oder in ein Blockheizkraftwerk ist insbesondere dann attraktiv, wenn der Eigenverbrauch hoch ausfällt. Eine EEG-Umlage auf den Eigenverbrauch muss erst dann bezahlt werden, wenn die Anlage mehr als 30 Kilowatt Leistung hat.

Eine weitere positive Entwicklung ist die Einführung einer Vereinfachungsregel für bestimmte Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke mit dem neuen BMF-Schreiben vom 02.06.2021. Nimmt die steuerpflichtige Person diese Regelung in Anspruch, wird unterstellt, dass sie keine Gewinnerzielungsabsicht hat, sodass die Einnahmen – aber auch die Ausgaben – nicht bei der Einkommensteuer berücksichtigt werden.

Die Mandanten-Info gibt einen Überblick über die Behandlung solcher Anlagen im Ertragsteuer-, Umsatzsteuer- und Gewerbesteuerrecht und über Fördermöglichkeiten.

nach oben

Bestandteil von Mandanten-Info comfort

Mandanten-Info comfort bündelt sämtliche Mandanten-Info-Broschüren und Mandanten-Info-Merkblätter in digitaler Form. Die Mandanten-Infos stehen Ihnen dabei in LEXinform/Info-Datenbank als E-Book oder PDF-Datei und - exklusiv im Abonnement - als Microsoft Word-Datei zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie ein Musteranschreiben zu jedem Thema – und das alles zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Mandanten-Info comfort (Art.- Nr. 65524).

nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!