Art.-Nr. 35348 | Kompaktwissen für GmbH-Berater

Der Nießbrauch an einem GmbH-Geschäftsanteil

null

Übertragung von Gesellschaftsanteilen

Gestaltungsvarianten und Tipps

Minderung der Steuerbelastung

Erscheinungstermin
Mai 2021
Seitenzahl
71 Seiten
Format
Spiralbindung 17 x 24 cm

Der Nießbrauch an einem GmbH-Geschäftsanteil kann eine interessante Gestaltungsmöglichkeit sein. Es muss jedoch in jedem Einzelfall genau geprüft werden, welche Gestaltungsmöglichkeiten in Betracht kommen und welche Vor- und Nachteile sie jeweils bringen. Dies gilt insbesondere für Nießbrauchsgestaltungen, da bei ihnen viele Fragen zivil- und steuerrechtlicher Art noch nicht abschließend geklärt sind.

Das Kompaktwissen stellt die wichtigsten zivil- und steuerrechtlichen Folgen des Nießbrauchs an einem GmbH-Geschäftsanteil sowie die wichtigsten offenen Fragen dar und vergleicht diese mit dem Nießbrauch an einem Personengesellschaftsanteil. Je nach gewünschtem Ergebnis kann es nämlich unter Umständen ratsam sein, zunächst eine GmbH in eine Personengesellschaft umzuwandeln bzw. umgekehrt, bevor es zur Bestellung eines Nießbrauchs kommt.

nach oben

Bestandteil von DATEV Verlagsmedien comfort

Das Angebot DATEV Verlagsmedien comfort bündelt sämtliche elektronischen Dokumente der Reihen

- Kompaktwissen (als Datenbank-Dokumente),

- DATEV-Fachbücher (als Datenbank-Dokumente),

- EU-Handbuch (als Datenbank-Dokumente),

- Mandanten-Infos (als Datenbank-Dokumente, EPUB-, PDF- und Microsoft Word-Datei) sowie

- der wöchentlichen Zeitschrift LEXinform aktuell (als Datenbank-Dokumente, EPUB- und PDF-Datei)

zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen unter DATEV Verlagsmedien comfort (Art.- Nr. 65550).

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!