Art.-Nr. 77339 | Online-Seminar (Vortrag)

Jahresabschluss einer GmbH 2022

Jahresabschluss einer GmbH 2022

Jahresabschluss 2022 rechtssicher erstellen

Von Experten für Experten

Erstellung des handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlusses einer kleinen GmbH

Wissensgebiet
Fachwissen
Ziel
Aufbau von Fachkompetenz
Methodik
Online-Seminar (Vortrag)
Dauer
1 Tag/e
Hinweis
Der Foliensatz, welcher im Seminar verwendet wird, steht zum Download zur Verfügung.

In diesem Online-Semianr vermitteln wir erfahrenen Bearbeitern und Bearbeiterinnen in der Jahresabschlusserstellung aktuelle fachliche Neuerungen. Wir zeigen Ihnen die regelmäßig wiederkehrenden Abschlusssachverhalte sowie die jährlichen Anforderungen, damit Sie Ihren Jahresabschluss rechtssicher erstellen können. Zudem erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Erstellung des handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlusses einer kleinen GmbH. Begleitend dazu präsentieren wir Ihnen die Umsetzung der Fachthemen in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen und ergänzenden DATEV-Programmen. Vertiefendes Programmwissen erhalten Sie im Seminar "DATEV Kanzlei-Rechnungswesen - Tipps Jahresabschlusserstellung" (Art.-Nr. 78102).

nach oben
  • Handels- und steuerrechtliche Behandlung besonders praxisrelevanter Geschäftsvorfälle am Beispiel der kleinen GmbH, u. a.:
    • Aufzeigen wesentlicher Abweichungen zwischen Handels- und Steuerbilanz
    • Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibungen nach § 7g EstG
    • Betriebsaufspaltung (Entstehung und Beendigung)
    • Ermittlung und Bewertung verschiedener Vermögensgegenstände, Rückstellungen und Verbindlichkeiten
  • Krisenmandate – Auswirkungen auf die Bilanzierung
    • Handelsrechtliche Besonderheiten bei Krisenmandaten
  • Betrachtung des Verhältnisses zwischen Gesellschaft und Gesellschafter unter ertragsteuerlichen Gesichtspunkten, z. B.:
    • Gesellschafterfinanzierung
    • Rangrücktritt und Forderungsverzicht
  • Weitere abschlussrelevante Sachverhalte:
    • Anhangangaben
  • Parallele Umsetzung der Fachthemen in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen und ergänzenden DATEV-Lösungen
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Erfahrene Anwenderinnen und Anwender in Kanzleien
  • Kanzlei-Organisationsbeauftragte

Fachliche Voraussetzungen

Praxiserfahrung in der Erstellung von Jahresabschlüssen.

In diesem Seminar wird kein Grundlagenwissen vermittelt.

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie im DATEV Hilfe-Center unter der Dok.-Nr. 1035297 .

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Online-Seminar erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben

Einzelne Termine dieses Seminars bieten wir in Kooperation mit folgender regionaler berufsständischen Organisationen an:

  • Steuerberaterverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • Steuerberaterkammer Saarland K.d.ö.R.
  • Steuerberaterverband Baden Württemberg
  • Steuerakademie Fortbildungswerk des Steuerberaterverbandes Hessen e.V.
nach oben
nach oben

Nutzen Sie nach Möglichkeit die DATEV-Authentifizierung für Ihre Buchung.
Gastbestellungen verursachen Zusatzaufwand und werden mit zeitlicher Verzögerung erfasst.

Ort Datum Buchung
Do., 19.01.23  | 09:00 - 15:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Di., 24.01.23  | 09:00 - 15:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 26.01.23  | 09:00 - 15:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 02.02.23  | 09:00 - 15:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 09.02.23  | 09:00 - 15:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Do., 16.02.23  | 09:00 - 15:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Online-Seminar

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Online-Seminars stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Online-Seminar-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen Leistungsbeschreibung Online-Seminar

Leistungsbeschreibung Online-Seminar/Online-Seminar mit Übung (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!