Art.-Nr. 70373 | Präsenzseminar

Jahresabschluss einer GmbH 2017

Jahresabschluss einer GmbH

Mit aktuellem Wissen den Jahresabschluss rechtssicher erstellen

Das Abschlussjahr betreffende Besonderheiten und jährlich wiederkehrende Sachverhalte richtig lösen

Den Mandanten gut beraten dank effizienter Umsetzung in der Kanzlei mithilfe der DATEV-Software

Sie erfahren alles Wichtige zu Neuregelungen, Gesetzesänderungen und wiederkehrenden Abschlusssachverhalten und gewinnen Sicherheit für die bestmögliche Beratung Ihrer Mandanten. Die praktische Umsetzung zeigen wir Ihnen in den DATEV-Programmen.

Unter besonderer Berücksichtigung der kleinen GmbH werden im Seminar alle wesentlichen Fachinformationen vermittelt, die zur erfolgreichen Jahresabschluss-Erstellung unabdingbar sind. Das erfahrene Referententeam vermittelt Ihnen wesentliche Informationen anschaulich anhand eines Musterfalls. Ein kompletter Jahresabschluss (Handels- und Steuerbilanz) wird von den relevanten Rechnungswesen-Unterlagen samt Buchungssätzen bis hin zur Steuerberechnung intensiv betrachtet. Außerdem zeigen wir Ihnen die Umsetzung in den DATEV-Programmen, damit Sie das Gelernte auch in der Praxis effizient und mühelos anwenden können.

nach oben

Die konkreten Themen werden nach aktueller Rechtslage im Herbst festgelegt. Mögliche Themen sind:

  • Behandlung von praxisnahen Geschäftsvorfällen unter Berücksichtigung zwingender oder möglicher Abweichungen zwischen Handels- und Steuerbilanz, z. B.:
    • Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibungen, § 7g EStG
    • Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft
    • Rechnungsabgrenzungsposten
    • Fremdwährungssachverhalte, § 256a HGB
    • Verdeckte Einlagen, Betriebsaufspaltung
    • Verdeckte Gewinnausschüttung, § 32d EStG
    • Bilanzierung, Bewertung praxisrelevanter Rückstellungen
  • Jahressteuergesetz 2018: Neues zum Jahresabschluss?
  • „Kurz und bündig“ – Aktuelles vom BFH
  • Demonstration der Umsetzung in den DATEV-Programmen, u. a.:
    • Schritte zur Erstellung des Anhangs gemäß BilRUG
    • Technische Umsetzung der GoBD im Jahresabschluss
    • Abstimmung und Verbuchung von Kreditsachverhalten, automatische Ermittlung von Restlaufzeiten
    • Tipps und Tricks zur Jahresabschlusserstellung
nach oben

Teilnehmerkreis

Inhaber, Partner und Mitarbeiter, die Kenntnisse für die Erstellung von Jahresabschlüssen für GmbHs erwerben, auffrischen und vertiefen möchten

Methodik

  • Vortrag
  • Besprechen eines Musterfalls
  • Praktische Umsetzung mit Hilfe der DATEV-Lösungen

Dauer

1 Tag, 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

nach oben
nach oben

Zu diesem Angebot sind die konkreten Veranstaltungstermine derzeit in Planung. Sobald die Planung abgeschlossen ist, werden Ihnen die Termine zur Information und Anmeldung angezeigt.

Hinweis

Für Individualschulungen, Kanzleitrainings und Beratung online vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin bitte individuell mit uns:

Bitte nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

nach oben
nach oben