Polen

„Unser Fokus liegt auf unseren Kunden, unseren Mitarbeitern und innovativen Produkten - das macht DATEV.pl zu einem großartigen Unternehmen!“

Piotr Franciszkowski, Geschäftsführer

Piotr_Franciszkowski_pion
Piotr Franciszkowski

Was macht die DATEV.pl?

DATEV.pl ist auf die Implementierung von ERP-Lösungen wie enova365 und Sage spezialisiert. Wir bieten einen Komplettservice von Voranalyse über die Einführung passender Lösungen bis hin zum Training von Folgeprojekten sowie eine Hotline.

Welche Philosophie verfolgt die DATEV.pl?

Wir glauben, dass die richtige Konfiguration und Implementierung eines Systems genauso wichtig sind wie die Software selbst. Die Einführung unseres ERP-Systems umfasst sieben Elemente. Diese sind die Voranalyse, Systeminstallation, Konfiguration, Integration mit anderen Systemen, Implementierung individueller Lösungen, Schulungen und Unterstützung nach der Implementierung.

Wo hat DATEV.pl ihren Sitz?

Der Hauptsitz befindet sich in der Hauptstadt Warschau. Zudem gibt es zwei Niederlassungen in Katowice und in Posen.

Kontakt zur DATEV.pl Sp. z o.o.

Al. Jerozolimskie 98
00-807 Warszawa
Polska

Tel.: +48 22 862 1700
Fax: +48 22 862 1701

Internet: www.datev.pl
E-Mail: info@datev.pl

Das polnische Produktportfolio

Software

  • Finanzbuchführung inklusive Jahresabschluss und Steuern
  • Anlagenbuchführung
  • Lohnbuchführung
  • Finanzanalysen
  • Eigenorganisation
  • Unternehmensanalyse
  • Abschlussprüfung

Dienstleistungen

  • Hotline
  • Individuelle Beratung
  • Fachseminare
  • Produktschulungen

Lösungen System Symfonia und System Forte

Während die Software-Lösung System Symfonia den Bedarf von kleineren Unternehmen abdeckt, ist das System Forte besonders gut für mittlere Unternehmen geeignet. Es hat folgende Programmbestandteile:

  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Buchführung
  • Anlagevermögen
  • Personalwesen und Lohnabrechnung
  • Finanzanalyse
  • Elektronische Abgabe der Erklärungen an die Finanzbehörden
  • Warenwirtschaft

Mit Hilfe der beiden Lösungen integrieren Sie die Rechnungswesen-Daten der polnischen Tochtergesellschaft einfach in das Programm DATEV Kanzlei-Rechnungswesen der deutschen Muttergesellschaft. Das erleichtert das unterjährige Controlling, die Abschlusserstellung und die Konsolidierung nach dem Handelsgesetzbuch. Nicht zuletzt sind so die Anforderungen der deutschen E-Bilanz erfüllt. Durch individualisierte Kontenrahmen und Berichte erreichen Sie eine neue Qualität im Datentransfer zwischen Deutschland und Polen.